888 Holdings

888 Holdings feiert mit Monatsrekord den besten Dezemberumsatz aller Zeiten und liegt im Umsatz und Gewinn moderat über den bisherigen Prognosen! (Bild von corporate.888.com)

Der Online-Glücksspielanbieter 888 Holdings gab am Donnerstag, dem 14. Januar 2021, eine erste Stellungnahme zum Umsatz und Gewinn für das Gesamtjahr 2020 ab. Dabei verweisen die ersten Schätzungen darauf, dass durch eine starke Performance im Dezember die bisherigen Erwartungen übertroffen werden konnten. In einem Update vor den endgültigen Ergebnissen für das Jahr bis Ende Dezember 2020 erklärte das Unternehmen, dass sowohl der Umsatz als auch die Zahl der aktiven Kunden im Dezember einen neuen Monatsrekord darstellten. Welche Geschäftsbereiche vom 888 Live Casino über die Online Slots bis hin zur Abteilung für Poker und Bingo das größte Umsatzplus erzielt haben, wird im Jahresabschluss veröffentlicht.

888 Holdings Handelsupdate mit moderaten Gewinnen

Nachdem das Unternehmen Anfang Dezember 2020 eine Anhebung der Erwartungen angekündigt hatte, betont 888, dass das starke Geschäftsergebnis weiterhin die erfolgreiche Neukundenakquise widerspiegelt. Im Rahmen einer Umstrukturierung in diesem Bereich haben die ersten Prozesse Ende 2019 angefangen zu greifen und sich über das gesamte Jahr hinweg kontinuierlich weiterentwickelt. Infolgedessen hat der Vorstand nun die Erwartung, dass die Gruppe einen Umsatz und einen bereinigten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen für den Zeitraum ausweisen wird, öffentlich gemacht. Im Rahmen des Handelsupdates ist davon auszugehen, dass die bisherigen Prognosen noch einmal um ein paar Prozentpunkte ansteigen werden.

Für den Konzern liegen die Gründe für die höhere Planerfüllung, die so nicht gänzlich zu erwarten war, an zwei Faktoren. Zum einen wurden recht erfolgreich neue Produkte im Live Casino sowie im Pokerbereich während des Geschäftsjahres auf den Markt gebracht. Vor allem 888poker konnte im Zuge der Pandemie mit einem umfangreichen Update und neuen mobilen Live Poker Features überzeugen. Des Weiteren war innerhalb der gesamten Gaming-Branche eine zunehmende Verlagerung von terrestrischen Spielstätten zu Online Live Casinos auszumachen.

Durch den verschärften Corona-Lockdown vor Beginn der Weihnachtszeit in vielen starken Regionen wie Deutschland, Österreich, USA und natürlich auch Großbritannien kam es zu einem Zustrom von Kunden in Online-Casinos. Hierbei haben die Spielangebote sowohl mehr Neukunden als auch Stammkunden genutzt.

Erste Prognosen für 2021

Bereits der Start in das neue Geschäftsjahr 2021 geht für 888 dynamisch los, doch die Geschäftsleitung ist sich möglicher Gegenwinde in den kommenden Monaten durchaus bewusst. Dies beinhaltet unter anderem Unsicherheiten im Zusammenhang mit der allgemeinen Wirtschaftslage und der Regulierung in bestimmten Ländern. Hierbei wird Deutschland und Großbritannien eine nicht gerade unerhebliche Rolle zuteil. Die Briten sind nicht nur durch den Brexit schwer berechenbar, generell hat die UKGC, als das staatliche Kontrollorgan für Glücksspiel in den letzten Jahren viele regulatorische Änderungen vorgenommen, die starke Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit von Glücksspielanbietern im Internet haben. Ende 2020 kam es dadurch zu einem unerwarteten Betsson Casino Rückzug in Großbritannien. Einzig die Marke Rizk bleibt erhalten, was ein deutliches Zeichen dafür ist, dass der Markt an Potenzial verliert.

Als der Heimatmarkt der 888 Holdings ist das natürlich ein nicht unerheblicher Faktor. Dazu kommt Deutschland, staatlich reguliert soll es ab Sommer 2021 zugehen, doch auch hier ist noch längst nicht alles klar. Ein Wermutstropfen ist immer noch der fehlende Plan, Live Casinos zu regulieren. Die Aussicht, es den einzelnen Bundesländern zu überlassen, ist trügerisch und wohl nur schwer umsetzbar. Dabei hat das 888 Live Casino in Deutschland bereits im niedrigen zweistelligen Bereich zum Umsatz der Gruppe im Land beigetragen. Dieses Thema bleibt entsprechend brisant und unsere Redaktion wird Sie stets aktuell informieren.

Ungeachtet dieser regulatorischen Herausforderungen bleibt der Vorstand zuversichtlich, dass 888 Casinos mit einem herausragenden Portfolio an Casino Spielen, einer fortschrittlichen Technologie und einer Diversifizierung über globale regulierte Märkte hinweg gut positioniert sind, um weiterhin erfolgreich zu sein.

Bewertung durch die Canaccord Genuity Group

Das etablierte Investmentbanking- und Finanzdienstleistungsunternehmen Canaccord Genuity Group Inc. hat das aktuelle Handelsupdate der 888 Holdings bewertet und folgende Aussage getroffen: „Nachdem wir Anfang Dezember die Prognosen für das bereinigte EBITDA um 11 % angehoben haben, erhöhen wir dieses nun erneut um weitere 2,4 % auf 153,5 Millionen US-Dollar, basierend auf einer Erhöhung des Umsatzes um 2,5 %.“

„Die kürzlich angekündigten langfristigen Vereinbarungen über den Marktzugang in drei weiteren US-Bundesstaaten werden dazu beitragen, die Präsenz von 888 auf dem wachsenden US-Markt zu verstärken und somit das Geschäftsjahr 2021 mit einer besonderen Dynamik einzuleiten. Zum jetzigen Zeitpunkt lassen wir unsere Umsatz- und EBITDA-Prognosen für das Gesamtjahr unverändert, was die neuen Regulierungen in Deutschland, die erhöhten Investitionen in den USA und das unsichere wirtschaftliche Umfeld berücksichtigt.“

Glücksspielanbieter ist gut aufgestellt

Der 888 Holdings CEO Itai Pazner, hat zur Veröffentlichung des letzten Handelsupdates folgende Worte in der Pressemitteilung verwendet: „Die Entwicklung von 888 in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 ist erfreulich. Diese Leistung spiegelt weiterhin starke FTD-Trends im Einklang mit dem Fokus der Gruppe auf Privatkunden sowie die strukturelle Verschiebung hin zu Online-Diensten wider, die in mehreren verbrauchernahen Branchen zu beobachten ist.“

„Wir haben dem sicheren Glücksspiel weiterhin Priorität eingeräumt und erkennen die Auswirkungen von Covid-19 auf das Leben der Kunden von 888 in allen globalen Märkten. Das Unternehmen investiert weiterhin in den Schutz seiner Kunden und hat die Anzahl der Interaktionen mit Kunden, die vom 888-Team für sicheres Glücksspiel initiiert werden, erneut erhöht, um spielbezogene Risiken zu vermeiden. Gestützt auf die Kernkompetenzen von 888 als verantwortungsbewusster Betreiber mit herausragender Technologie bleibt die Gruppe gut positioniert, um weitere strategische Fortschritte zu erzielen.“

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.