War of BetsDie Tischspiele sind die am meisten gespielten Live Dealer Spiele in Online Casinos. Bei Roulette, Blackjack und Baccarat gehen den Casinos nie die Spieler aus. Was viele Spieler jedoch nicht wissen, ist, dass es auch andere spannende Bankhalterspiele mit echtem Dealer gibt, die Aspekte verschiedener Kartenspiele vereinen. Dazu gehört das War of Bets Casino Spiel, was im Vergleich zu den meisten anderen Tischspielen sehr einfach zu verstehen ist und hebt sich gleichzeitig von deren Spielverlauf ab. Die Spielregeln zu verstehen dauert nicht länger als ein paar Minuten. War of Bets ist ein rasantes Kartenspiel von BetGames.TV, das auf nur zwei Seiten stattfindet – dem Dealer und dem Spieler. Erfahren Sie jetzt mehr über die Gewinnchancen, Regeln und Quoten dieses temporeichen Live Casino Spiels.

Krieg und Frieden im Live Casino spielen

Im deutschsprachigen Raum ist War of Bets als Kartenspiel Krieg und Frieden bekannt. Das Spielprinzip hat mit ein wenig abgewandelten Regeln je nach Land auch noch andere Bezeichnungen. Abhängig davon, ob mit einem Skatblatt oder Rommé Karten gespielt wird, variiert auch die Anzahl der im Deck vorhandenen Spielkarten. Im BetGames Casino sowie bei Partner Hoolywoodbets kommen XXL-Karten zum Einsatz, die Ihnen vom Poker vertraut sein werden. Generell ist dieses Glücksspiel im privaten Umfeld in allen Altersklassen beliebt und wird in Spielbanken und Live Casino online gespielt.

Ganz egal, was Sie noch aus Ihren Kindheitstagen behalten haben und taktischem Feingefühl für die perfekte Live Casino War of Bets Strategie glauben zu wissen, am Ende ist eine Regel von Bedeutung. Diese bezieht sich auf das Hauptziel in jeder Spielrunde: Die Seite mit der höheren Karte gewinnt. Sie brauchen sich keine Kombinationen einprägen und Kartenwerte studieren, letzten Endes gibt es pro Runde nur einen Vergleich zwischen zwei Karten. Der Entwickler hat das Live Online Spiel für Mobile Live Casino Anwendungen optimiert, damit lassen sich die Sessions bequem auf dem Handy online spielen.

In Live Bet of War Casinos erinnert alles sein wenig an das Echtgeld Spiel Casino Wars. BetGames.TV hat jedoch ein schöneres Studio im Piraten-Design. Sie spielen praktisch in der Kapitänskajüte, wobei nicht nur die Einrichtung visuell überzeugt, die mehrheitlich weiblichen Live Dealer tragen ebenfalls zum Spielspaß bei.

Wie funktioniert War of Bets?

War of Bets ist ein einfaches Kartenspiel, das auf dem beliebten Spiel Krieg und Frieden basiert, welches überwiegend unter Kindern gespielt wird. In diesem Spiel ringen zwei Spieler gegeneinander, indem Sie jeweils eine Karte auf den Tisch legen. Wie beim Originalspiel werden beim War of Bets Game online nur zwei Karten pro Runde benötigt. Auf dem Casinotisch werden für das Spiel 6 Standarddecks mit jeweils 52 übergroßen Karten verwendet. Jede Runde beginnt damit, dass der Croupier eine Karte auf die Seite des Dealers und eine andere auf die des Spielers legt – die Seite mit der Karte mit dem höheren Wert gewinnt.

Bei Gleichstand gewinnt die War-Wette (Unentschieden) und alle anderen Wetten verlieren. Ausgenommen die vielen Nebenwetten, diese werden unabhängig von der Gewinnseite ausgezahlt. Los geht es mit einem Timer von 9 Sekunden, die Ihnen bleiben, um War of Bets Wetten zu platzieren. Nach Ablauf der Einsatzzeit teilt der Croupier die Karte für die Spieler-Position aus. Je nachdem, um welche Karte es sich handelt, werden die Quoten und Multiplikatoren der Einsätze automatisch geändert. Anschließend haben Sie erneut die Möglichkeit, Ihre Einsätze unter Berücksichtigung der veränderten Spielsituation zu platzieren. Nach Beendigung der zweiten Wettrunde erhält die Dealer-Position auf dem Kartentisch seine Karte.

Es folgt der Showdown, das Ergebnis der Runde wird ermittelt und die Auszahlung vorgenommen. Unmittelbar danach werden die Wetten für die nächste Runde angenommen. Das BetGames War of Bets Live Casino Spiel bringt alles mit, um Sie zu unterhalten. Dazu gehören einfache und unkomplizierte Regeln, eine benutzerfreundliche Spieloberfläche, ein dynamisches, fast schon süchtig machendes Gameplay mit Multiplikatoren und beeindruckenden Auszahlungen. Das Spiel bietet die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Wettarten mit situationsabhängig sich verändernden Quoten zu wählen. In jeder Runde können Sie außerdem mehrere Wetten auf unterschiedliche Ergebnisse platzieren. Zusätzlich gibt es in jeder Session zwei Setzphasen, was dem Spiel zusätzlich Spannung verleiht.

War of Bets Regeln
  • Ein Kartenspiel mit vielen Namen: Battle, War, Bataille oder Krieg und Frieden
  • BetGames lässt mit 6 Kartendecks je 52 Karten spielen
  • Hauptwetten auf Spieler, Dealer und War (viele Nebenwetten verfügbar)
  • Es gibt nur 1 Runde mit 2 Karten – gespielt wird um die höchste Karte
  • Wettphase 1: 15 Sekunden Einsatzzeit zwischen jeder Session
  • Wettphase 2: 18 Sekunden Bedenkzeit zwischen Ausgabe von Player- und Dealer-Karte
  • Durchschnittlicher RTP ca. 95 %

Das Kartenspiel zeichnet ein einfaches und unkompliziertes Gameplay aus. Sie brauchen nicht viel Erfahrung, um am Tisch bei War of Bets Echtgeld einzusetzen. Interessant ist das enorme Tempo so schnelle Casino Spiele gibt es nicht viele auf dem Markt.

Die Spielregeln des Kartenspiels Krieg und Frieden

Im privaten Bereich mag es unterschiedliche Variationen geben, was die Anzahl der sich im Kartenstapel befindlichen Karten betrifft. Beim BetGames War of Bets Casino Spiel wird prinzipiell mit 52 Karten gespielt. Dabei wird nicht fortlaufend der Kartenmischer eingesetzt, um das Deck durchzumischen. Sie haben durchaus Chancen, mit Kartenzählen Chancen zu verbessern, wobei sich mit jeder ausgespielten Karte die Quoten aktualisieren, somit gibt es für höhere Wahrscheinlichkeiten weniger Gewinn.

Es wird von einem Kartendeck ausgegeben, wobei die erste Karte die Spielerseite bekommt. Vorher sind bereits die ersten Setzmöglichkeiten verfügbar, wobei die Standardwette auf den Ausgang im Vordergrund steht. Ist der Timer abgelaufen erhält die Dealer-Seite seine Karte und die Auswertung folgt auf der Basis beider aufgedeckter Karten. Am Ende hat die Seite mit dem höheren Kartenwert gewonnen, was bedeutet, es wird nach Rangfolge auswertet.

Hierbei hat das Ass in der Rangordnung den höchsten Wert und die Zahl den niedrigsten. Allerdings wird bei einem War of Bets Unentschieden die Stärke des Blatts hinzugezogen. Hier dahinter verbirgt sich auch der Charakter des Spiels, denn Gleichstand, sprich ein Paar bedeutet Krieg „War“. Während es mancherorts die Regel gibt, dass neue Karten gezogen werden, um einen Sieger zu bestimmen, wird bei BetGames Casino War of Bets die Rangordnung der Farbe entscheiden.

Verloren haben Sie schließlich, wenn Sie auf die Spielseite setzen, die den niedrigsten Wert zugeteilt bekommt. Im Vergleich zu anderen Casino Spielen, wo wir eigentlich abraten, mit Nebeneinsätzen zu spielen, punktet BetGames in diesem Bereich mit äußerst attraktiven Setzmöglichkeiten. Es lohnt sich definitiv einen Test mit Nebenwetten anzustreben, die Live Casino War of Bets Erfahrungen sind in diesem Bereich womöglich besser, als Sie es von anderen Games gewohnt sind.

War of Bets Wettmöglichkeiten

So einfach das Spiel konzipiert ist, so unterhaltsam ist es, sich mit der enorm großen Bandbreite an Wettvarianten auseinanderzusetzen. Das War of Bets Casino Spiel bietet Ihnen wirklich eine unglaubliche Vielzahl von Wettarten an, wie Sie es von anderen Kartenspielen nicht gewohnt sind. Es hat schon die Qualität von Live Casino Roulette, auch wenn die meisten als Nebenspieleinsätze fungieren. Es sind auch Kombiwetten möglich, wie Sie es von Sportwetten her kennen. Durch Multiplizieren der Quoten lassen sich sehr hohe Gewinne erzielen, die ein klassisches Karten-Glücksspiel regulär nicht anbieten kann. Sie haben allgemein die Möglichkeit, Ihr Geld auf Hauptwetten und Nebenwetten zu setzen, welche sich wie folgt aufteilen.

  • Die drei Hauptwetten

Bei den großen Wetten setzen Sie auf den Ausgang des Spiels. Dabei gibt es lediglich drei Optionen. Das ist auch der Grund, warum War of Bets von Sportwetten-Fans gern gespielt wird. Es kann nur eine von beiden Seiten gewinnen oder die Partie Unentschieden aus.

  • Dealer Wette: Sie wetten darauf, dass die Dealer-Seite die höchste Karte zugeteilt bekommt.
  • Player Wette: Sie wetten darauf, dass die Spieler-Seite die höchste Karte zugeteilt bekommt.
  • War Wette: Zwei identische Karten bedeuten Unentschieden. Auf ein Remis können Sie wetten.
Live Casino War of Bets Wetten

War of Bets Live Wettauswahl

  • Drei Kategorien für Nebenwetten

Bei den Nebenwetten gibt es drei verschiedene Optionen, auf die Sie setzen können, wobei diese sich noch einmal in eine Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten unterteilen lassen. Prinzipiell ist es möglich, auf eine Farbe (schwarz oder rot) den Wert einer Kartenfarbe (Pik, Kreuz, Herz oder Karo) und den exakten Wert zu wetten. Auf diese Wetten können Sie jederzeit setzen, solange die Spielrunde aktiv ist.

  • Wette auf Farbe: Die 50:50-Chance ist bei dieser Nebenwette omnipräsent. Sie können tippen, ob die Karte aufseiten des Spielers oder des Dealers rot oder schwarz ist.
  • Wette auf Kartenfarbe: Bei dieser Zusatzwette auf die Kartenfarbe können Sie darauf wetten, ob die Karte auf der Spieler- oder Dealer-Seite eines der Symbole Kreuz, Karo, Herz oder Pik haben wird.
  • Kartenwert: Bei diesen Nebenwetten haben Sie mehr Optionen zur Auswahl. Es gibt allein 4 Möglichkeiten für das Ergebnis der Karte des Dealers und des Spielers. Hierzu unsere kompakte Wettübersicht.

Wetten auf Kartenwerte

  • Unter-Wette auf einen Kartenwert unter 8
  • Über-Wette auf einen Kartenwert über 8
  • Sie können auf den Wert 8 – die Karte mit der Zahl 8 wetten
  • Bekommt Spieler und/oder Dealer eine dieser Karten: A, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
  • Bekommt Spieler und/oder Dealer eine dieser Karten: Bube (J), Dame (Q), König (K)

Fazit: Schnell, dynamisch, reibungslos und innovativ. Diese vier Worte fassen das Live Dealer War of Bets und im Grunde das gesamte BetGames Wettprinzip für Live-Wetten zusammen. Fast ohne Pause werden durchgehend in der Minute zwei Runden ausgespielt und dabei mehr als zwei Dutzend Setzmöglichkeiten bereitgestellt.

Tipps und Tricks für die Strategie

War of Bets zu spielen ist einfach, aber es zu gewinnen ist ein ganz anderes Thema. Um Ihnen zu helfen, das Kartenspiel zu meistern, haben wir für Sie einige War of Bets Tipps zusammengestellt, die Sie anwenden können. Die wichtigste Grundlage hierfür ist zu wissen, dass das bei War of Bets im Spiel zum Einsatz kommende Kartendeck aus einem Satz von 52 Karten mit 13 Karten aus jeder der vier Farben besteht. Der Wert jeder Karte entspricht ihrem Nennwert, wobei die Zwei den niedrigsten Wert und das Ass den höchsten Wert hat. Dies ist die einzige Grundlage, auf der Sie War of Bets Tricks anwenden können.

Die beste War of Bets Strategie ist nur auf eine Seite zu wetten (Spieler oder Dealer). Verzichten Sie so weit wie möglich darauf, Ihr Geld auf die War-Wette zu platzieren. Sie hat zwar höhere Gewinnquoten, aber das ständige Setzen auf ein Unentschieden wird sich langfristig auf das Budget auswirken. Sie können freilich eine Serie spielen und damit kurzfristig Erfolg haben, wahrscheinlich ist das aber nicht.

Interessant ist es, sich mit dem Live-Quoten zu beschäftigen. Diese werden fortlaufend angezeigt, wobei dies anhängig von den ausgespielten Karten schwanken. Sie können dabei den schwankenden Quoten folgen und auf kleine Gewinne setzen oder Ihr Geld auf Wetten mit hohen Quoten platzieren und höhere Auszahlungen erreichen. Beide Möglichkeiten unterscheiden sich im Hinblick auf das Risiko. Die sichere Variante, bei der Sie auf Wetten mit niedrigen Quoten setzen, kann Ihnen viele kleine Gewinne einbringen. Bei der risikoreicheren Alternative hingegen, bei der Sie auf War-Wetten setzen, warten große Auszahlungen, damit können aber auch große Verluste einhergehen.

Beherrschen Sie den Trick des Kartenzählens, dann können Sie versuchen, sich punktuell einen Vorteil zu verschaffen. Gemischt wird das Deck in größeren Zeitabständen, allerdings ist der Software das Verhältnis wohl bekannt. Demzufolge werden die Wettquoten für Einsätze auf wahrscheinlichere Ergebnisse auch sinken. Den War of Bets Live Casino Stream eine Weile verfolgen, um Tendenzen für Ihre Taktik zu erkennen, kann durchaus die Chancen zu Ihrem Gunsten verbessern.

Strategisch spielen
  • Nutzen Sie die Quoten Entwicklung für Ihre Strategie
  • Die beste Wette ist auf Player und/oder Dealer
  • In der Regel gibt es die höchsten Quoten, bevor die erste Karte ausgespielt wird
  • Die War Wette ist mit Baccarat Wetten auf Unentschieden vergleichbar (niedriger RTP)
  • Den Zufall vorhersagen kann niemand, aber nach vielen Runde mit hohen Karten folgt auch wieder mal eine niedrige
  • Mit Über/Unter-Wetten werden Wettfreunde sicher viel Spaß haben
  • Surebet Qualitäten erkennen: Bekommt die Anfangswette eine niedrige Karte, dann setzen Sie in der 2. Wettphase auf die andere Seite und minimieren Ihren Verlust.
  • Ebenfalls als Live War of Bets Taktik in Frage kommt eine Sure Bet. Beispiel: Gesetz wird auf Player, der eine niedrige Karte zieht. Einsätze in der zweiten Runde auf den Dealer können den möglichen Verlust durch eine hohe Karte etwas verringern. Nebenwetten auf die Kartenfarbe sind eher schwierig sicher einzuschätzen.

Am besten legen Sie sich vor dem Spielen von War of Bets ein Wettlimit fest. Bestimmen Sie Ihr Gewinn- und Verlustlimit damit Sie wissen, wie viel Sie in einem Spiel einsetzen können. Meint Fortuna es gut mit Ihnen und das Glück ist auf Ihrer Seite, dann können Sie Gewinne mitnehmen. Spielen Sie in jedem Fall verantwortungsbewusst, denn der rasante Ablauf und Wettcharakter dieses Kartenspiels kann einen schnell in Spielekstase versetzen.

Fragen und Antworten zum War of Bets Casino Spiel!

Was spielt man War of Bets im Live Casino?

Der Live Dealer ist nur für den Spielverlauf verantwortlich und nimmt an der Session selbst nicht teil, was bedeutet, dass die Seiten des Spielers und des Dealers nicht gegeneinander spielen. Sie können stattdessen unterschiedliche Wetten auf den Sieg beider Parteien abschließen. Die Seite mit der höherwertigen Karte gewinnt das Spiel. Haben beide Seiten Karten mit dem gleichen Wert erhalten, kommt es zum Krieg. Das War of Bets Live Casino Game hat Gemeinsamkeiten mit Spielen wie Dragon Tiger und Baccart.

Was sind die besten War of Bets Wetten?

Nach unserer Erfahrung ist die beste Wette einer der beiden Hauptwetten auf Player oder Dealer. Die Gewinnchance ist mit fast 50 % am höchsten, was Ihnen regelmäßig einen Erfolg beschert, allerdings ist die Gewinnquote meist nicht allzu hoch.

Ist das War of Bets Game seriös?

Das Spiel ist zu 100 % fair! Die Karten werden mit einem elektronischen Kartenmischer gründlich gemischt. Das Mischen der Spielkarten wird auch live im Stream zu sehen sein, um volle Transparenz zu gewährleisten.

Welches ist das beste War of Bets Casino?

Wenn Sie im Live Casino War of Bets online spielen möchten und dabei Echtgeld einsetzen, dann gibt es viele interessante Anbieter für Sie da draußen. Wichtig ist, dass die Live Casinos bei Ihnen zugelassen sind, damit Sie sich anmelden, spielen und mit ein wenig Glück einen Gewinn auszahlen lassen können. Werfen Sie einen Blick auf die Top Live Casino Liste mit Bonus Aktionen und wählen Sie sich ein gutes Casino mit BetGames.TV.

Gibt es gute War of Bets Tricks?

Der beste Trick gilt den sicheren Wetten (Sure Bet). Setzen Sie vor der Kartenausgabe auf eine der besten Wetten, die Seite Spieler oder Dealer. Wird eine Karte mit geringem Wert ausgeteilt, dann setzen Sie in der nächsten Setzphase, bevor die zweite und letzte Karte auf dem Tisch liegt darauf, dass diese höher ist. Damit werden Sie kein Geld verdienen, dafür aber Risiken minimieren den Einsatz komplett zu verlieren.

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.