BetConstruct

BetConstruct Produktinhaber Vahe Balayan betrachtet die Live Casino Branche als wichtigen Indikator für die Zukunft der Glücksspielindustrie! (Bild von facebook.com/betconstruct)

Live Casinos erleben seit einigen Jahren eine ungebrochen hohe Nachfrage, die sich im Zuge der anhaltenden Gesundheitskrise noch verstärkt hat. Das virtuelle Branchenmagazin GI hat im Interview mit dem Produktinhaber Vahe Balayan des Unternehmens BetConstruct über die aktuelle Situation gesprochen und interessante Einblicke in die Abläufe erhalten. Mit dem technischen Know-how des auf Malta lizenzierten Software-Providers lassen sich heutzutage nagelneue Live Casino Studios innerhalb von einem Monat entwerfen und schon können die Live Dealer den Betrieb aufnehmen.

Die besonderen Merkmale der Live Studios

Die Live Casino Studios von BetConstruct basieren grundsätzlich auf unserer firmeneigenen Software. Dadurch können innerhalb des Unternehmens Live-Studios von Grund auf in Eigenregie innerhalb eines Monats aufgebaut werden. Wobei auch Besonderheiten im Design hinsichtlich der B2B-Partner berücksichtigt werden bis hin zur Entwicklung von nativen Spielen für einen speziellen Markt und die Integration von Datenfeeds. Die Vita des Herstellers liest sich exzellent mit Partnern wie der Betsson Group oder Royal Panda. Mit der Erfahrung und nachweislich hohen Qualität bei seinen Kunden hat der Softwarehersteller längst bewiesen, wie schnell neue Studios online gehen können.

Ein Live-Studio von Grund auf neu zu bauen oder für ein Live Casino zugeschnittene Tische bereitzustellen, ist nicht das einzige Angebot von BetConstruct. Mit der Expertise des Anbieters und hochmodernen Technologie lassen sich auch reale Spielbanken in ein Live-Studio verwandeln. Auf diese Weise ermöglicht es der Live-Provider stationären Glücksspielanbietern, eine Online-Präsenz aufzubauen und neue Einnahmequellen zu generieren. Angesichts der Coronavirus-Pandemie hat dies vielerorts höchste Priorität.

Abgesehen von diesen Konzepten bietet BetConstruct eine Vielzahl von Live-Casino-Spielen an, die verschiedene kulturelle Aspekte repräsentieren, von traditionellem Blackjack bis hin zu landesspezifischen Pokertischen und Wetten auf Teen Patti. Dennoch wächst das Spielangebot unaufhörlich weiter. Die neuesten Ergänzungen des Portfolios sind Russisches Poker, Switch Blackjack und Live Hi-Lo. Gleichzeitig arbeitet die Kreativabteilung an altbewährten Tischspielen. Er kürzlich wurden die Blackjack Lounge neu gestaltet und mit „Swift and Aurum Roulette“ die Auswahl erweitert.

BetConstruct gewährt gibt Einblick in die Herausforderungen der Pandemie

Der BetConstruct Produktinhaber Vahe Balayan bewertet den Start eines Live Casinos ohne die Hilfe eines erfahrenen Anbieters „wie Segeln ohne Kompass“. Es ist eine zeitaufwendige Herausforderung und erfordert viele Ressourcen, um den Einstieg in den Live-Casino-Markt zu meistern. Die Software ist die Basis für den Erfolg eines Live-Casino-Anbieters, am Ende ist es aber nur eine von vielen Komponenten. Es gehört einiges mehr zum hochqualitativen Live-Erlebnis als im konventionellen Online-Bereich.

Es sind finanzielle Mittel für das Studio Equipment, Personal und die Einrichtung notwendig, es kann Monate dauern und viele Investitionen erfordern, bevor ein Projekt marktfähig ist. Deshalb wenden sich immer mehr Casino Anbieter an BetConstruct, denn der Provider bietet die Möglichkeit, sich vollständig auf den Betrieb und die Vermarktung des Online Live Casinos zu konzentrieren. Das Unternehmen kümmert sich um den Rest, um schnellstmöglich ein einführungsreifes Studio-Konzept anbieten zu können.

Im Rahmen des GI Interviews plaudert Vahe Balayan ein wenig aus dem Nähkästchen: „Bereits in den ersten Monaten der Pandemie erhielten wir die Anfrage eines Partners, für dessen Webseite innerhalb eines Monats ein Live-Studio einzurichten. Nun, die Herausforderung wurde angenommen. Es war in der Tat sehr schwierig, schien fast unmöglich, aber jetzt kann ich Ihnen versichern, dass wir ohne qualitative Abstriche sogar noch schneller ein Live-Casino-Studio aufbauen können“.

BetConstruct Live Studio
BetConstruct Live Studio

In welchen Märkten sind die BetConstruct Live Casino Studios erhältlich?

Das Live-Casino-Produkt von BetConstruct, die Studios und die fast das komplette Spielportfolio an Live-Tischen unterliegen der Regulierung der Malta Gaming Authority sowie der UK Gambling Commission. Dementsprechend sind die Live Studios in allen Märkten, die von diesen Regulierungsbehörden abgedeckt werden, wie Großbritannien, Deutschland und Malta verfügbar. Gegenwärtig befasst sich der Software-Provider gerade auch damit, die noch verbleibenden neuen Live Spiele zu lizenzieren, so dass B2B-Partnern ihre Präsenz auf den jeweiligen Zielmärkten weiter ausbauen können.

Wie wichtig sind Live Casinos aktuell als Einnahmequelle innerhalb der Glücksspielindustrie?

Im Rahmen des Gesprächs mit Vahe Balayan von BetConstruct ging es auch um eine Bestandsaufnahme hinsichtlich des Wachstums während der Covid-19-Pandemie. „Aus meiner Sicht wird das Live Casino, seitdem es immer beliebter geworden ist, in der Glücksspielindustrie als ein Indikator der Zukunft angesehen, und das beweisen die ständig wachsenden Zahlen, die von den marktführenden Unternehmen verzeichnet werden.“

Hierzu äußerte sich Vahe Balayan des Weiteren wie folgt: „Am deutlichsten wurde dieses Wachstum während der COVID-19-Pandemie, bei der neben der totalen Abriegelung auf der ganzen Welt nahezu alle großen Sportveranstaltungen abgesagt wurden. Die Epidemie hat gezeigt, dass Live Casinos derzeit eine der wichtigsten Einnahmequellen in unserer Branche sind, und ich habe keinen Zweifel daran, dass die Bekanntheit und Bedeutung dieser Spielbereiche weiter enorm zunehmen wird.“

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.