Ezugi

Sisal steht für mehr als 70 Jahre Italienische Lotto-Tradition – mit Ezugi Live Dealer Spielen wird das Live Casino in Italien weiter ausgebaut! (Bilder von ezugi.com und sisal.it)

In Italien ist die Marke Sisal mit der Gauselmann Gruppe in Deutschland zu vergleichen. Seit mehr als sieben Jahrzehnten steht das Unternehmen für seriöses lücksspiel ein. Die Sisal Gruppe wurde 1946 gegründet und wer so lange im Geschäft ist, hat sich eine Menge Glaubwürdigkeit und Vertrauen bei den Verbrauchern aufgebaut, wenn es um die Entwicklung und Verwaltung von Spielen mit Echtgeld geht. Das Unternehmen hat sich seit einigen Jahren auch auf Online-Casinos spezialisiert und wird nun durch das Angebot von Ezugi ein weiteres Live Dealer Casino im Portfolio seinen italienischen Kunden anbieten können.

Sisal Live Casino mit guter Auswahl

Der italienische Glücksspielgiganten Sisal setzt im Live Casino Angebot auf maximale Qualität und namhafte Hersteller. Wie groß die Reputation ist, dass verdeutlicht ein Blick in die Lobby, wo sich Bella Italia mit Playtech Live und Evolution schmückt. Damit ist wirklich die Crème de la Crème unter der Live Casinos verfügbar. Insbesondere Playtech kann mit dem Kultspiel der Italiener – Sette e Mezzo punkten. Allerdings zeigt ein Blick in die Lobby, dass wie fast überall ein Spiel alle anderen die Show stiehlt und das ist Crazy Time von Evolution, das selbst zum Nachmittag ein paar Tauschen Spieler unterhält.

Die Plattform des Sisal Casinos wird durch die Playtech Software bereitgestellt. Spannend an dieser Tatsache ist, dass im Live Dealer Portfolio nun mit Evolution als der größte Konkurrent von Playtech Live auch noch die Tochtergesellschaft Ezugi Einzug hält. Dieses bringt ebenfalls Klasse ein, mit einem Live Casino, dass vor allem auch einige italienischsprachige Live Dealer im Programm hat. Das gilt auch für Playtech Live Dealer, selbst beim legendären Quantum Roulette wird italienisch gesprochen. Von der Evolution Tochter Ezugi wird zunächst das Live Roulette Angebot online gehen, bevor die von Vielfalt geprägten Tischspiele mit Live Dealern online gehen können.

Was vom ersten Moment auf der italienischen Seite gefällt, ist die Transparenz für den Kunden. Es wird angezeigt, in welcher Sprache der Tisch moderiert wird und wie viele Spieler gerade teilnehmen. Das mag bei Multi-Player-Spielen nicht so relevant sein, jedoch wird es zum Thema, wenn Sie als Spieler mit dem Moderator interagieren möchten. Spielen ein paar Tausend wird der Showmaster nicht auf jede Frage reagieren können.

Sisal wurde 1945 von Sportjournalisten gegründet und war der erste lizenzierte Wettanbieter in Italien. Heute verfügt das Unternehmen über mehr als 39.000 Verkaufsstellen, die über das ganze Land verteilt sind.

Ezugi startet mit Roulette-Auswahl

Nach einem Deal mit Blox Limited startet auf der Italien Rundfahrt für Ezugi die nächste Etappe. Während Blox zu den innovativen Aufsteigern gehört, wird Ezgui mit Sisal direkt in der Oberliga einsteigen und somit die Präsenz auf dem italienischen Markt deutlich ausbauen. Allerdings geht Sisal mit reichlich Erfahrung ans Werk und überschwemmt nicht gleich das gesamte Portfolio mit dem Ezugi Angebot.

Zunächst müssen sich die ersten Titel beweisen, um anschließend aufbauend auf dem Live Roulette Angebot von Ezugi weitere Spieltische in der Lobby platzieren zu können. Hierbei plant Ezugi bereits in den kommenden Wochen mit Blackjack sowie der klassischen Baccarat Punto Banco Version auf der Plattform von Sisal live zu gehen. Wir dürfen gespannt sein, ob später noch exotische Games wie die indischen Pokerarten Teen Patti oder Andar Bahar folgen werden.

Italiener lernen Live Casinos zu schätzen

Italien ist ein Schwerpunkt der Expansionsstrategie von Ezugi geworden. Der Online-Glücksspielmarkt des Landes, wo die Zitronen blühen, hat im vergangenen Jahr 2020 einen Anstieg bei den Bruttospielerträgen um 46,5 Prozent zu verzeichnen. Dabei sind natürlich weltweit im letzten Jahr im Bereich der Live Casinos die Zahlen buchstäblich durch die Decke gegangen. Hierbei ist Italien dennoch etwas Besonderes. Der Italiener hat dem Live Dealer Spiel nicht in dem Maße Begeisterung entgegengebracht.

Durch das Horrorjahr der Corona-Pandemie hat sich das jedoch geändert. Die Popularität von Live Dealer Spielen ist im letzten Jahr auf dem italienischen Markt förmlich explodiert. Anbieter wie LiveG24 stream sogar exklusiv nur für italienische Kunden aus der prunkvollen Spielbank Casino Municipale di Sanremo unweit der französischen Grenze.

Ezugi stream ebenfalls aus echten Casinos und kann mit einem Exoten aufwarten, den kein anderer im Programm hat. Mit einem Andar Bahar Live Tisch vom aus live aus dem Marina Casino Colombo im Sri Lanka übertragen wird, ist die Evolution Tochtergesellschaft exklusiv aufgestellt.

Ezugi passt zum Bestreben der Sisal Group

Der Provider Ezugi betreibt eines der größten Studionetzwerke der Live Casino Branche und streamt von insgesamt neun Standorten weltweit mehrsprachige Tischspiele. Die Studios verteilen sich auf Europa, Asien und Lateinamerika und bieten eine vollständig anpassbare Plattform. Das bedeutet, dass die Spiele von Sisal italienische Dealer verwenden werden, mit einem entsprechenden Design, um dem italienischen Spieler das beste Erlebnis am Markt bieten zu können.

Der neue Deal kommt den gesetzten Zielen von Ezugi sehr entgegen, denn das Unternehmen möchte die Reichweite in Italien als einer der wenigen Anbieter, die mit Muttersprachlern als Live Dealer arbeitet, erheblich ausbauen. Die Vereinbarung mit Sisal ist dahingehend ein Volltreffer, denn es handelt sich um den größten B2C-Betreiber in Italien.

Ezugi Territory Manager Rais Busom erklärte Folgendes: „Dieser Abschluss ist von großer strategischer Bedeutung für Ezugi und unterstreicht unser Engagement auf dem dynamischen italienischen Markt. Es ist eine Ehre, mit einer großen Marke wie Sisal zusammenzuarbeiten, die eine solche Tradition und Größe hat. Der Vertrag unterstreicht unsere Strategie, erstklassige Partnerschaften in spannenden Wachstumsmärkten anzustreben.“

Interessante Fakten zum Betreiber der Lotterie SuperEnalotto

Das Sisal Casino hat von renommierten Organisationen bereits mehrfach Auszeichnungen erhalten. Im Jahr 2015 wurde die Sisal Plattform bei den EGR-Awards für den besten Kundenservice-Betreiber, als bester Casino Betreiber und bester Anbieter im Bereich soziale Verantwortung hinsichtlich Spieler- und Jugendschutz ausgezeichnet. Im darauffolgenden Jahr ging Sisal bei der gleichen Veranstaltung erneut mit Awards für den besten Kundenservice und als bester sozial verantwortlicher Betreiber hervor.

Dieses italienische Live Online Casino hat sich durch seine soliden und verbraucherfreundlichen Geschäftspraktiken von der Konkurrenz abgehoben. Im Sinne der Ehrlichkeit und Transparenz hat das Sisal Casino die prozentualen Gewinnquoten der einzelnen Spiele auf seiner Website für die breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht und liefert auch sonst viele Infos direkt in der Lobby.

Mit dem Softwareanbieter Playtech im Hintergrund steht zusätzlich eine der größten und seriösesten Marken in der Online-Casino-Industrie bereit. Das Unternehmen entwickelt die Basissoftware, die benötigt wird, um das tägliche Geschäft eines Online-Casinos zu betreiben sowie Spiele von Slots über Live-Tischspiele bis hin zu Video Poker anzubieten. In Italien gehört Playtech zu den Marktführern alles aufgrund der Tatsache, dass mit Snaitech mehrere Tausend Wettshops landesweit betrieben werden.

Äußerst brisant ist aktuell das Thema National Lottery in Großbritannien. Sisal als Betreiber der größten italienischen Lotterie SuperEnalotto, die im Übrigen in Europa bereits einige Rekordjackpots ausgeschüttet hat, ist am Expandieren. In Großbritannien geriet das Unternehmen diese Woche in die Schlagzeilen, als es bekannt gab, dass Sisal gegen Camelot, dem aktuellen Rechteinhaber der UK National Lottery mit bieten möchte.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.