Majority Rules Speed Blackjack

Majority Rules Speed Blackjack Live mit demokratischen Setzregeln von Playtech! (Bild von Playtech)

Playtech ist international bekannt für ausgefallene Casinospiele. Das gilt nicht nur für den Slot-Bereich auch für Live Casinos entwickelt der Hersteller äußerst dynamische Tischspiele. Eine sehr interessante Variante ist dabei das Live Majority Rules Speed Blackjack mit dem Community-Effekt. Was das bedeutet, fragen Sie sich? Ganz einfach, die Spielteilnehmer stimmen demokratisch über die Setzregeln am Tisch gemeinsam ab. Das sorgt für mehr Spannung und bringt reichlich Schnelligkeit an den Kartentisch. Wie das im Detail funktioniert, das können Sie in der folgenden informativen Anleitung nachlesen.

Strategische Entscheidungen gemeinsam treffen

Das dynamische Live Blackjack Spiel hat Playtech in Kooperation mit GVC entwickelt, um dem Kartenspiel in den Abläufen mehr Geschwindigkeit zu verleihen. Im Grunde hat sich der Spielablauf in Sachen Regeln und Auswertung nicht verändert. Der Live Dealer spielt auch im Majority Rules Speed Blackjack seine Karten zuletzt aus. Allerdings unterliegen die Aktionen der Spielteilnehmer bestimmten Voreinstellungen, über die alle am Tisch Mitwirkenden gemeinsam entscheiden.

Das Community Feeling ist bei dieser „21“ Kartenvarianten stark ausgeprägt und erhöht den Spannungslevel für alle Blackjack-Spiele ungemein. Playtech hat es geschafft, eine Art von Gemeinschaftsmodus zu integrieren, der das Unterhaltungspotenzial beim Blackjack auf ein neues Niveau hebt. Dabei entscheidet die Mehrheit am Kartentisch, ob der Majority Rules Modus aktiviert wird oder alle den Einstellungen des „Best Strategy“ Modus folgen. Letzterer bietet einzelne Spieloptionen, die teilnehmende Blackjack-Spieler selbst definieren können.

Die jeweilige Strategieentscheidung muss vorab getroffen werden, um dem Namen des Kartenspiels Majority Rules Speed Blackjack mit erhöhtem Spieltempo gerecht werden zu können. Dennoch gibt es einige Sidebets, die in jeder Runde unabhängig von mehrheitlichen Entscheidungen jeder Spielteilnehmer für sich selbst vornehmen kann.

Die Regeln, Kartenwerte und Auswertung sind standardmäßig

Grundlegend für das Playtech Live Majority Rules Speed Blackjack ist dieselbe Zielstellung am Ende einer Kartenrunde dem Kartenwert 21 näher zu sein als der Live Dealer. Vorzugsweise natürlich ein sauberes Black Jack mit 21 Punkten, wofür es die höchste reguläre Auszahlung von 3:2 am Tisch gibt. Wird der Kartenwert 21 überschritten, dann ist die Runde verloren. Playtech hat die Werte der Karten für den Speed-Version nicht verändert. Die Zahlenkarten entsprechen der sichtbaren Ziffer und die Bildkarten haben den Wert 10, dass Ass ist ein Sonderfall und kann mit 1 oder 11 Punkten, abhängig von der gesamten Punktzahl gewertet werden.

Das demokratische Majority Rules Speed Blackjack Live Spiel

Der interessante Teil des modifizierten Live Blackjacks findet vor der eigentlichen Spielrunde statt. Am Anfang des Spiels werden Sie sehen, dass diese Blackjack-Variante größtenteils ganz normal verläuft. Es kommen europäische Blackjack-Regeln zur Anwendung und es wird mit mehreren Decks gespielt. Dabei haben alle Kartenspieler einen gemeinsamen Platz am Tisch, was der Spielweise von Infinite Blackjack sehr ähnlich ist. Jeder kann die gleichen Karten sehen und trifft eine Entscheidung aufgrund dessen, was das Blatt anzeigt.

Das Einzigartige an diesem Blackjack-Spiel ist jedoch, dass Sie die Entscheidung nicht allein treffen können. Vielmehr tragen Sie mit Ihrer Stimme zu einer demokratischen Entscheidung aller Mitspieler bei. Am Ende treffen die Teilnehmer am Tisch einen gemeinsamen Entschluss und die Wahl mit den meisten Stimmen gewinnt! Daher kommt auch der Name Majority Rules Speed Blackjack – die Mehrheit bestimmt die Regeln! Damit im Modus „Majority Rules“ Modus gespielt werden kann, muss eine Mehrheit von 50 Prozent am Tisch zusammenkommen. Damit entscheidet die Mehrheit über die Aktionen Hit, Stand, Double oder Split und nicht der einzelne Spieler.

Es dürfte klar sein, dass nicht alle am Tisch mit jeder demokratischen Entscheidung zufrieden sein werden. Gerade Kartenspieler mit Erfahrung werden wahrscheinlich dazu tendieren, selbst zu entscheiden. Aber: Die kollektive Schwarmintelligenz ist auch nicht zu unterschätzen. Selbst wenn mehrheitlich Anfänger am Tisch sitzen, ist es unwahrscheinlich, dass in jeder Runde Fehlentscheidungen zum Verlust führen.

Ohne Mehrheit folgt Majority Rules Speed Blackjack einem kontrollierten Ablauf

Abgesehen von der namensgebenden Neuerung von Majority Rules Speed Blackjack hat Playtech noch eine andere Methode implementiert. Für den Fall, dass nicht genügend Stimmen für eine Mehrheit zusammenkommen, geht das Spiel in einen „Best Strategy“ Modus über. Durch diese Regel wird verhindert, dass ohne die 50-Prozent-Hürde einzelne Teilnehmer das Spiel beeinflussen können. Dabei folgt die Spielrunde einer grundlegenden Blackjack Strategie. Aufgrund der nicht limitierten Anzahl an Spielteilnehmern, tritt dieser Fall jedoch sehr selten ein.

Sie werden in diesem Modus zu jeder Aktion gefragt, ob Sie beispielsweise teilen oder verdoppeln möchten. Für jede Aktion müssen Sie gemäß den Tischregeln, einen weiteren Einsatz leisten. Es gibt aber auch Einstellungsoptionen, um automatisch mitzugehen. So werden Sie nicht in jeder Runde gefragt, ob Sie mitziehen wollen oder nicht. Letztendlich hängt Ihre Entscheidung davon ab, was Sie bevorzugen und wie viel Geld Sie maximal in einer Session setzen möchten.

Fazit: Die Playtech Innovation bringt erfahrungsorientiertes Gameplay ins Live Casino, in dem die Gemeinschaft demokratisch über Aktionen beim Majority Rules Speed Blackjack Live entscheidet. Es entwickelt sich ein Gemeinschaftsgefühl am Kartentisch, ohne dabei vom klassischen europäischen Blackjack mit beliebten Nebenspieleinsätzen abzuweichen.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.