Light & Wonder

Scientific Games vollzieht Rebranding und wird Light & Wonder! (Bild von lnw.com)

Scientific Games ist weltweit aktiv und in Deutschland vor allem als Partner der staatlichen Lottogesellschaften in den Bundesländern zu finden. Die Rubbellos-Automaten und oft auch die Software für die ersten Gehversuche im Internet stammen von dem Erfinder der Rubbellose, der in den letzten Jahren große Veränderungen zu verzeichnen hatte. Als Hersteller von Spielautomaten bewegt sich das Unternehmen in Sphären von Novomatic und Gauselmann, weshalb eine Namensänderungen überrascht. Geplant ist jedoch eine schnelle Abwicklung, in der Spieleentwickler Scientific Games Corpration eine Umbenennung in Light & Wonder Inc. anstrebt. Ziel dieser Maßnahme ist es, dem Unternehmen, nachdem es sich von den Geschäftsbereichen Lotterie und Sportwetten getrennt hat, einen neuen Anstrich zu verleihen und den Fokus auf stationäre Casinos und Online-Glücksspiele auszurichten.

Aus Scientific Games wird Light & Wonder

Wie aus dem aktuellen Finanzbericht hervorgeht, ist der Vorstand mit den aktuellen Entwicklungen zufrieden und erklärte, dass bis 2024 der Umsatzanteil aus den Geschäften mit Online Casinos um die Hälfte erhöht werden soll. Änderungen des Firmennamens werden oft als gleichbedeutend mit Erfolg angesehen, aber es gibt definitiv einen schmalen Grat, den es gilt, nicht zu überschreiten. Sie können eine subtile Änderung ohne großes Aufsehen vornehmen oder aber einen jahrzehntelangen Aufschrei verursachen, wie zum Beispiel, als Unilever einen Buchstaben in Jif änderte und daraus Cif machte oder noch verwirrender für die Briten, als Dime zu Daim wurde – am Geschmack hat sich jedoch nichts geändert.

Einen ähnlichen Schritt hat die Scientific Games Corporation unternommen, die nun als Light & Wonder, Inc. firmiert, um den Spielern ein nahtloses Erlebnis auf allen Plattformen zu ermöglichen. Neuerdings gibt es einen regelrechten Trend zur Umbenennung von Glücksspielunternehmen, wie zum Beispiel Paddy Power Betfair, dass jetzt unter dem Namen Flutter Entertainment firmiert, oder GVC, das zu Entain wurde und Marken wie bwin und CasinoClub betreibt. Aber es scheint ein erfolgreicher Schritt zu sein, denn die Aktienkurse sind infolgedessen gestiegen.

Die Umfirmierung in Light & Wonder folgt auf eine Reihe von strategischen Maßnahmen, die das Unternehmen in den letzten Monaten ergriffen hat. Das Ziel ist es, ein führender, plattformübergreifender, globaler Casino Anbieter zu werden, wobei die Online Sportwetten sowie Lotto keine Rolle mehr innehaben. Der neue Name wurde im Rahmen des strategischen Plans des Unternehmens und auf Anregung der wichtigsten Interessengruppen festgelegt. Er spiegelt auch den Fokus auf die Entwicklung neuer Inhalte, Hardware und Systeme wider, die Spieltitel über alle Kanäle und Standorte hinweg miteinander verbinden.

Hierzu erklärte Barry Cottle, Chief Executive Officer von Light & Wonder in der Pressemeldung:„Wir sind begeistert, der Welt Light & Wonder vorzustellen, ein Unternehmen, das großartige Spiele und Franchises entwickelt, die den Spielern ein nahtloses Erlebnis über alle Plattformen hinweg bieten. Unsere starke neue Strategie erforderte eine ebenso starke neue Identität, um uns und unsere einzigartigen Angebote und Fähigkeiten hervorzuheben. Unser neuer Name und unsere neue Identität ergeben sich aus unserer erfolgreichen Strategie, das führende Unternehmen für plattformübergreifende Spiele zu sein, und werden unsere Mitarbeiter inspirieren, großartige Produkte für unsere Spieler zu entwickeln.“

Cottle fügte hinzu: „Wir haben bereits ein erstklassiges Team, das von den klügsten Spieleentwicklern der Branche angetrieben wird, und durch die Umwandlung in ein Wachstumsunternehmen, das in unsere Mitarbeiter und Produkte investiert, werden wir unsere Spieler noch besser bedienen, wo und wann immer sie spielen. Als Teil der Umwandlung wird die neue Website des Unternehmens iGaming- und landbasierte Produkte, Technologien und Dienstleistungen wie Spielerkontoverwaltung sowie Hardware umfassen. Light & Wonder wird unter einem vorläufigen Namen operieren, bis die rechtliche Umbenennung im Frühjahr 2022 abgeschlossen ist.“

Veränderungen wirken sich positiv auf Umsätze aus

Scientific Games, inzwischen umbenannt in Light & Wonder, hat für das vierte Quartal 2021 inmitten eines großen Rebrandings einen konsolidierten Umsatz von 580 Millionen US-Dollar gemeldet. Die fortgeführten Geschäftsbereiche des in Las Vegas ansässigen Anbieters, zu denen die Glücksspiel-, SciPlay- und iGaming-Sparten von SG gehören, verzeichneten im vierten Quartal 2021 ein Umsatzwachstum von fast 21 % im Vergleich zum Vorjahr. Unter Einbeziehung der nicht fortgeführten Geschäftsbereiche, die Sportwetten und Lotto repräsentieren, stieg der Umsatz jedoch um 15 %, sodass der Gesamtjahresumsatz auf mehr als 3 Mrd. US-Dollar anstieg, was einem Zuwachs von über 20 % gegenüber 2020 entspricht. In der Zwischenzeit hat sich SG auch von Genting Authentic Gaming geleistet und ist für Live Casinos bestens gerüstet.

Darüber hinaus war der Nettogewinn von SG im vierten Quartal positiv und belief sich auf insgesamt 99 Mio. US-Dollar, wovon 62,6 % rund 62 Mio. US-Dollar aus dem fortgeführten Geschäft stammten. Zuvor hatte das Unternehmen im vierten Quartal 2020 einen Verlust von 84 Mio. US-Dollar aus dem kombinierten Geschäft verbucht. Auch der Nettogewinn für das Gesamtjahr zeigte einen ähnlichen Trend und wurde nach einem Verlust im Jahr 2020 im Jahr 2021 deutlich verbessert. Kooperationen mit Evolution Gaming für stationäres Lightning Roulette und andere Verbindungen dürften schnell für Wachstum im Online-Glücksspielbereich sorgen.

Während der Gewinnmitteilung von Scientific Games für das vierte Quartal und das Gesamtjahr erklärte der CEO Barry Cottle: „Wir sind sehr zufrieden mit der starken Leistung, die wir in diesem Quartal erzielt haben und die den Abschluss eines hervorragenden Jahres bildet. Wenn wir darüber nachdenken, welchen Unterschied das vergangene Jahr für unser Unternehmen gemacht hat, sitzen wir heute hier in einer beneidenswerten Position mit unglaublich starken Finanzzahlen und einer schnell umgestalteten Bilanz.“

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.