888

888 Holdings: Der erste Betreiber, der biologisch abbaubare Poker Chip Taschen mit ECOSEC einführt! (Bild von Amanda Jones auf Unsplash)

888 Holdings will durch die Zusammenarbeit mit ECOSEC, einem Hersteller von umweltfreundlichen Taschen mit Sicherheitsverschluss, umweltfreundlicher werden. Der Online-Pokeranbieter hat sich mit Unternehmen zusammengetan, um bei allen 888poker Live-Events nachhaltige, recycelbare Poker Chips Taschen einzusetzen. Plastiktüten für Chips werden seit vielen Jahren bei Turnieren verwendet und die 888 Holdings verspricht sich durch diese Entscheidung mehr Aufmerksamkeit auf den Klimawandel zu richten und den Beginn einer neuen, umweltfreundlicheren Welt des Pokers und des Glücksspiels einzuläuten. Die Ecosec Produkte werden in Zukunft bei allen 888 Live-Pokerevents eingesetzt, beginnend mit 888poker Live Barcelona, deren Matches vom 12. bis 23. Mai 2022 laufen werden

888poker mit recycelbare Sicherheitstaschen von ECOSEC

Im Rahmen der Partnerschaft zwischen 888poker und ECOSEC werden bei 888 Pokerturnieren biologisch abbaubare Taschen für Pokerchips verwendet. Ein Meilenstein, denn zum ersten Mal hat ein hochrangiger Veranstalter eine Option für nachhaltige Poker Chips Taschen auf den Markt gebracht, die es den Spielern ermöglicht, Einweg-Plastik ein für alle Mal zu vermeiden. Die neuen umweltfreundlichen Beutel für Pokerchips werden bei dem kommenden Live Poker Event von 888 in Barcelona – Spanien erstmals eingesetzt und sollen den Umweltschutz stärker in den Fokus rücken.

Bei den umweltfreundlichen Produkten von ECOSEC handelt es sich um biologisch abbaubare, sicherheitsgeprüfte Tragetaschen aus Low-Density Polyethylen (LDPE). Das bedeutet, dass die Pokerspieler ihre Chips sicher aufbewahren und gleichzeitig einen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten können. Die sicheren Chips-Taschen werden vollständig in allen durch 888 veranstalteten Pokerturnieren eingeführt, die der Turnierkalender für das Kalenderjahr 2022 vorsieht. Die Entscheidung, mit ECOSEC zu kooperieren ein wesentlicher Punkt der Agenda, in der die 888 Holdings sich zum Ziel gesetzt hat, bis 2030 eine CO2-Neutralität zu erreichen.

Diese Klimaneutralität wird auch hinsichtlich der andauernden Übernahme von William Hill Geschäften außerhalb von den USA umgesetzt. Die Liegenschaften in Sachen Wettgeschäften in Großbritannien verlangen entsprechend nach sauberer Energie. Als Ideengeber könnte hierzu die Gauselmann Gruppe fungieren. Der deutsche Hersteller von Spielautomaten und Betreiber von Spielbanken, Spielotheken und Lieferant für Automatenaufsteller setzt weitgehend auf Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach jeder Merkur Casino Spielothek. Gleiches gilt für die Produktionsstätten, wo zusätzlich noch Windkraft ins Spiel kommt.

Laut der gemeinsamen Pressemitteilung von 888 und ECOSEC werden durch die Einführung dieser nachhaltigen Poker Chips Taschen etwa 130 Kilogramm Plastik aus dem Verkehr gezogen.

Kampagne „Poker Against Plastic Pollution“

Die Kampagne Poker Against Plastic Pollution (Poker gegen Plastikverschmutzung) wird von ECOSEC vorangetrieben und beinhaltet die Zusammenarbeit mit ausgewählten Wohltätigkeitsorganisationen, um das Pflanzen von Bäumen zu erleichtern und so die Auswirkungen der Umweltverschmutzung auszugleichen. In Großbritannien engagieren sich zunehmen mehr Casino Anbieter, Wettportale und andere Unternehmen aus dem Glücksspielsektor für den Umweltschutz. Die Merkur Gaming Group UK, ein Zweig der deutschen Gauselmann Gruppe zeigt unter anderem Engagement in Zusammenarbeit mit National Trust Woodland, wo die Aufforstung vorangetrieben wird.

Bei Live Pokerturnieren, die auch im TV präsent sind, mit dem Umweltschutz zu hausieren, ist eine erstklassige Möglichkeit, auf das Thema aufmerksam zu machen, was uns alle betrifft. Jede Pokertasche ist selbstverständlich mit dem 888poker- und 888poker Live Logo bedruckt. Außerdem haben die teilnehmenden Spieler die Möglichkeit, ihren aktuellen Zwischenstand im Turnier über den auf der Tasche aufgedruckten QR-Code zu teilen und 888poker und #888pokerAgainstPlasticPollution während des Events zu folgen. Damit werden die neuen umweltfreundlichen Taschen in jedem Fall auf den Klimawandel gerichtet sein, dem als schleichende Bedrohung noch zu wenig Aufmerksamkeit zuteilwird.

ECOSEC CEO Karim Louis erklärte: Die Kampagne Poker Against Plastic Pollution entstand, als ich auf Pokerfestivals zu spielen begann. Mir wurde klar, dass Chip-Taschen für die Sicherung von Pokerchips und in den Abläufen eines Turnierveranstalters unverzichtbar sind, aber meine Organisation könnte einen globalen Einfluss auf die Verbesserung des Umweltbewusstseins in der gesamten Branche haben. Wir freuen uns sehr darauf, diese neuen Taschen zum ersten Mal an 888 auszuliefern und die Partnerschaft bei zukünftigen Veranstaltungen fortzusetzen.“

Shai Tabibian, Leiter der B2C-Abteilung von 888, erklärte: „Wir sind stolz darauf, dass 888 der erste große Betreiber sein wird, der im Rahmen dieser äußerst fortschrittlichen Kampagne mit ECOSEC zusammenarbeitet. Wir sehen innovative Partnerschaften wie diese als eine Win-Win-Situation für uns und als entscheidend für unsere Bemühungen, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Wir hoffen, dass dies der Beginn einer neuen, umweltfreundlicheren Welt des Pokers und des Glücksspiels ist, wenn wir in die Zukunft blicken. Durch die Anschaffung der ECOSEC -Tüten, die zum ersten Mal bei einem großen Pokerevent verwendet werden, werden voraussichtlich 130 kg Einwegplastik aus dem Verkehr gezogen. Dies wird 888 auch dabei unterstützen, sein Ziel zu erreichen, bis zum Jahr 2030 keine CO2-Emissionen mehr zu verursachen.“

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.