Evolution

Markenänderung bei Evolution Gaming – Evolution heißt die neue Marke! (Bild von evolutiongaming.com)

Ab Oktober wird die Unternehmensmarke von Evolution Gaming in Evolution umbenannt. Die Markenänderung ist ein probates Mittel, um die Vielfalt der Geschäftstätigkeit des Unternehmens besser widerzuspiegeln und die verschiedenen Bereiche des weltweit führenden Unternehmens im Segment des Live Casino Streamings noch besser zum Ausdruck zu bringen. Ein neues Logo gibt es selbstverständlich bereits.

Die neue Marke Evolution

Der börsennotierte schwedische Konzern möchte sich auf dem zunehmend globalisierten Markt für Glücksspiel im Internet neu ausrichten und vor allem in der Breite besser aufstellen. Die Gaming-Sparte ist freilich das Aushängeschild, aber letztlich nur ein Teil der vielfältigen Tätigkeitsfelder, die der Hersteller bedient. Aus der neuen Bezeichnung geht hervor, dass das Unternehmen zusätzlich zu seiner populären Auswahl an Spielen für Online Live Casinos auch in anderen Bereichen wie Softwareentwicklung und Implementierung von technologischen Innovationen tätig ist.

Außerdem ist Evolution marktführend in Sachen Gestaltung und Einrichtung modernster Studios mit technisch hochwertigem Know-how. Dabei sind nicht nur die eigenen Live Spiele, wie Lightning Roulette oder Crazy Time und Side Bet City, hervorzuheben. Die jahrelange Expertise nutzen auch kooperierende Live Casino Anbieter, um gemeinsam mit ihren Werbepartnern das maßgeschneiderte Studiodesign bei dem schwedischen Spezialisten zu bestellen. Zuletzt hat unsere Livecasinocentral Redaktion dazu den Live Blackjack Tisch von Manchester City vorgestellt, den Evolution stilvoll im Fußball-Look des Premier League Clubs hergerichtet hat.

Das neue Branding wird sofort umgesetzt

Ab Oktober wird das neue Branding auf den digitalen Plattformen von Evolution sowie in offiziellen Mitteilungen für die Presse und Erklärungen gegenüber Aktionären zum Einsatz kommen. Auch auf der Webseite fällt die Neuerung sofort auf. Die Rechtsform des Unternehmens wird allerdings nicht unmittelbar im Zuge der Änderung der Unternehmensmarke angepasst. Dies obliegt dem Vorstand, der die Entscheidung erst im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Konzerns am 16. April 2021 treffen wird. Wobei es sich nur um eine Formalie handelt, eine Änderung des Markennamens durch die Personengesellschaft abzusegnen.

Damit läutet der Live Casino Marktführer eine neue Ära ein. Aktuell läuft bei der CMA in Großbritannien eine außerordentliche Bewertung der bevorstehenden Übernahme des schwedischen Unternehmens Net Enterteinment. Damit greift Evolution bereits vor, worüber es bereits einige Gerüchte gab, und zwar, ob es zu einer Umbenennung der Firmenbezeichnung kommen könnte, aufgrund des hohen Bekanntheitsgrads des begehrten Kaufobjekts.

Es ist nach der Pressemitteilung vom 1. Oktober zur Markenänderung davon auszugehen, dass die Marke NetEnt im Zuge der Fusion bestehen bleibt. Wie schon bei der Übernahme von Ezugi hat Evolution das Branding in das eigene Portfolio integriert, was sicher auch bei der anstehenden Eingliederung vorgesehen ist.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.