Playtech

Im neuen IT-Speckgürtel von Detroit im Oakland County siedel Playtech sein erstes Live Casino Studio für Kunden in den USA an! (Bild von jowest auf Pixabay)

Der in London börsennotierte Anbieter von Glücksspieltechnologie und Casino Anbieter Playtech hat einen langfristigen Mietvertrag in einem Vorort von Detroit unterzeichnet, um sein erstes Live Casino Studio in den Vereinigten Staaten zu eröffnen. Das hochmoderne Casino-Studio wird in Southfield in Michigan angesiedelt und mit der bewährten Technologie aus dem Streaming-Netzwerk des größten Playtech Studios in Riga ausgestattet. Die Räumlichkeiten sollen individuelle Bereiche bekommen, wo Live Dealer Casino Anbieter selbst native Tische anbieten können, die im Design dem eigenen Brand nachempfunden sind. Außerdem wird es miteinander vernetzte Casinotische geben und selbstverständlich verfügt die Einrichtung über genügend Platz zum Wachsen und Erweitern, um die US-Expansion von Playtech zu unterstützen.

Playtech als lokaler Arbeitgeber in Southfield

Dieses hochmoderne Studio wird mit der besten Technologie versehen und soll mittelfristig alle Live Casinos Spiele auf dem Playtech One Portfolio beherbergen. Mit der Größe des Angebots von Playtech bekommt der US-Markt eine Live Dealer Auswahl geboten, die es bis dato noch nie gegeben hat. Der Standort für das neue Live Casino Studio wurde bewusst gewählt. Southfield entwickelt sich seit geraumer Zeit zu einem führenden Technologie- und Innovationszentrum im US-Bundesstaat Michigan, der zudem auch durch die staatliche Regulierungsbehörde zum Betreiben eines Studios mit Internet Live Streaming von Glücksspielinhalten genehmigt wurde.

Das Gaming-Studio wird nicht nur die branchenführenden Live Tischspiele und Gameshows wie Adventures Beyond the Wonderland Live sowie Live Slots auf dem boomenden iGaming-Markt in Michigan bringen. Der europäische Glücksspielkonzern hat sich fest vorgenommen, der ortsansässigen Bevölkerung Beschäftigungsmöglichkeiten anzubieten, um das Technologiezentrum in Southfield weiter zu beleben.

Die Ankündigung des ersten US-Live-Entertainment-Studios von Playtech ist der größte Meilenstein in der US-Roadmap von Playtech. Damit setzt der innovative Softwareanbieter seine Strategie fort, seine Software und Dienstleistungen in allen regulierten Bundesstaaten der USA anzubieten. Die Nachricht folgt auf die Ankündigung einer strategischen Partnerschaft im Februar, die das Parx Casino mit mehreren Produkten über die IMS-Plattform von Playtech beliefern wird, was bereits mit dem Aufbau des Online-Casinos in Michigan begonnen hat. Hierbei sind freilich auch die Spielautomaten, Bingo und andere RNG-Spiele vertreten.

Werfen wir einen Blick auf die U.S. Expansion

Mit der Bestätigung des Playtech US-Deals mit dem Parx Casino im Februar 2021 hat sich sofort die Idee verbreitet, einen Standort zu finden, wo das Unternehmen ein eigenes Studio für Live Dealer entwickeln kann. Derzeit ist in den USA vor allem Evolution das Maß aller Dinge mit Studios in New Jersey, Pennsylvania und ebenfalls in Michigan, darüber hinaus unterhält der Marktführer noch eine Stream-Einrichtung im kanadischen Vancouver. Mit dem US-Deal zur Erweiterung der Playtech US-Präsenz mit Greenwood Racing, dem Eigentümer des Parx Casinos, hat der Konzern einen wichtigen Schritt zur Marktpositionierung in Nordamerika vollzogen.

Derzeit sind die Online-Casinos von Parx bereits in 3 der 5 Bundesstaaten verfügbar, in denen das Spielen in Casinos online durch strenge staatliche Gesetze reguliert ist. Parx bietet allerdings auch Sportwetten-Apps in Indiana an, wo Playtech ebenfalls gut aufgestellt ist, zumal mit Snaitech in Italien auch mehr als 2.000 stationäre Wettbüros unterhalten werden. Darüber hinaus haben die Gesetzgeber des Bundesstaates Indiana vor kurzem einen Gesetzesentwurf zur Genehmigung und Regulierung von Online-Casinos vorgelegt. Es ist somit sehr wahrscheinlich, dass dieser zweite Anlauf zu einem Durchbruch führt, der vor ein paar Jahren noch abgelehnt wurde. Allein aufgrund der Corona-Pandemie und der Verlagerung vieler Unterhaltungsmedien ins Internet ist hierbei mit einer überwältigenden Zustimmung zu rechnen.

Für Playtech bedeutet eine Partnerschaft mit Parx Casino, dass das in Großbritannien ansässige Unternehmen Zugang zu drei bereits bestehenden iGaming-Märkten und einen möglichen Zugang zu einem vierten in absehbarer Zeit in Indiana erhält. In New Jersey würde Playtech an den Ocean Casino und Parx Casino Deal anknüpfen, während in Michigan das Parx Online Casino schon über eine Genehmigung verfügt und bald das Glücksspielangebot live schalten kann. In Pennsylvania hingegen wird das Parx Casino mit einer GAN-Kambi Partnerschaft eine Plattform aufbauen. In jedem Fall gibt es großes Entwicklungspotenzial und wir sind bereits gespannt auf die Bilanz für 2021, der Ausblick mit neuen Geschäftsfeldern sieht richtig aus.

Playtech will vor Ort präsent sein

Shimon Akad hat als Chief Operating Officer von Playtech eine interessante Darstellung zur Live Casino Expansion und dem aktuellen Vorhaben abgegeben: „Das neue Studio in Michigan ist der erste Schritt in unserer U.S. Live Casino Expansion, da wir danach streben, Live-Studios in allen regulierten Staaten bereitzustellen. Unser Studio in Michigan wird eines der anspruchsvollsten Studios sein, das auf den US-Markt zugeschnitten ist und Innovation und Unterhaltung vom Feinsten bietet. Der Umfang unserer Technologie und die Breite unseres Produktangebots werden es Playtech ermöglichen, das Live iGaming Erlebnis in den USA auf die nächste Stufe zu heben. Wir bei Playtech sind stolz darauf, ein wichtiges Mitglied in allen Regionen zu sein, und wir sind begeistert, dass wir im Rahmen unserer Expansion in den USA Beschäftigungsmöglichkeiten für die lokale Bevölkerung schaffen können. Mit den Auswirkungen der globalen Pandemie, die immer noch in Märkten auf der ganzen Welt zu spüren ist, ist es wichtiger denn je, dass wir die regionale Industrie und Gemeinden unterstützen.“

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.