Evolution Live Casino

Alberta Gaming, Liquor & Cannabis und Canadian Bank Note Company integrieren das Evolution Live Casino auf ihren Glücksspielseiten! (Bild von Evolution auf Twitter)

Mit der Vereinbarung untermauert Evolution seine Vormachtstellung auf dem nordamerikanischen iGaming-Markt. Als Betreiber von mittlerweile vier Studios in New Jersey, Pennsylvania, Michigan und im kanadischen Vancouver stellt Schwedens Live Casino Guru die größten Kapazitäten der Branche zur Verfügung. Der in Stockholm börsennotierte Glücksspielanbieter hat für die weitere Expansion Verträge mit den in Kanada ansässigen Lottoanbietern Alberta Gaming, Liquor & Cannabis (AGLC) und der Canadian Bank Note Company (CBN) unterzeichnet. In diesem Rahmen wird das Evolution Live Casino beiden Unternehmen und deren Plattformen zur Verfügung stehen, um das Angebot auf die nächste Stufe zu heben.

Zukunftsorientierte Partnerschaften

Das Evolution Live Casino ist auf dem Weltmarkt das Maß aller Dinge. Gleichwohl Anbieter wie Authentic Gaming oder Usoftgaming teilweise sehr spezielle Nischen besetzen, der Marktführer ist federführend in so ziemlich allen Bereichen. Nicht ohne Grund pflegt Evolution bereits seit Längeren Partnerschaften mit Loto-Québec sowie der British Columbia Lottery Corporation in Kanada. Dazu kommen die bereits erwähnten Live Studios an der U.S.-Ostküste in New Jersey und Pennsylvania. Das neue Studio in Michigan geht auch an den Start und wird nicht das letzte für den expandieren Live Casino USA-Markt sein.

Der neue Partner Canadian Bank Note Company (kanadische Banknotendruckerei) druckt seit fast einem Jahrhundert Geld für die kanadische Regierung und ist zudem verantwortlich für einige staatliche Lottoangebote im Land. Durch den coronabedingten Wandel der Spielbedürfnisse in Richtung Online-Verfügbarkeit stellt sich der Lottobetreiber neu auf und installiert ein eigenes Live Online Casino mit Automatenspielen und Tischspielen. Die technische Infrastruktur ist aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrung im lokalen Lottobetrieb bereits vorhanden, genauso wie ein weitreichender Kundenstamm. Schließlich ist die staatliche Lotterie seriös und somit werden die bestehenden Kunden sofort die neuen Evolution Live Casino Spiele annehmen.

Evolution Live Casino Lösung für CBN und AGLC

Im Rahmen der Vereinbarung werden die von CBN weltweit betriebenen Lotterieseiten mit Spielen wie Crazy Time, Dream Catcher, Mega Ball und Lightning Roulette aus der schnell wachsenden Kategorie Game Shows sowie den First Person RNG-basierten Tischspielen erweitert. Die beiden neuen Verträge zur Ausstattung diverser Live Casino Seiten mit Live Dealer Spielen an die Unternehmen Alberta Gaming, Liquor & Cannabis sowie der Canadian Bank Note Company sind von unterschiedlichem Umfang. Das staatliche AGLC wird zunächst sechs Evolution Live Casino Angebote einführen, darunter Infinite Blackjack und Roulette.

Es ist allerdings bereits vorgesehen, in den kommenden Monaten weitere Titel auf der Plattform PlayAlberta.ca zu hosten. Das staatliche regulierte Online Casino bietet damit den Einwohnern der kanadischen Provinz Alberta die Möglichkeit, im Echtgeld Live Casino seriös mit echten Croupiers zu spielen. Zum Angebotsumfang der Live Dealer Optionen von Evolution, die in HD-Qualität per Live-Stream übertragen werden, gehören auch die beliebten Chat-Funktionen, um den sozialen Charakter der Glücksspiele auch im Internet zu bewahren.

Evolution Live Casino Alberta Gaming Liquor & Cannabis

(Bild von Evolution auf Twitter)

In der Zukunft wird CBN in der Lage sein, Live Casino Spiele in allen angeschlossenen oder in Eigenregie betriebenen Plattformen anzubieten, sobald die Spielangebote mit den gesetzlichen Bestimmungen übereinstimmen. Selbstverständlich wird das Evolution Live Casino Streaming Angebot für Mobilgeräte und Desktop-Computer verfügbar sein.

Vorfreude auf das Evolution Live Casino in Kanada

Die Canadian Bank Note Company ist vor allem dafür bekannt, die Bank of Canada seit 1935 mit Banknoten zu beliefern, ist aber auch seit 25 Jahren im Bereich Lotterie und gemeinnütziges Glücksspiel tätig und betreut unter anderem die St. Lucia National Lottery. Das Unternehmen ist außerdem vor kurzem zu 50 Prozent in das digitale Lotteriegeschäft Bump von Sportech eingestiegen. Das bietet dem Evolution Live Casino herausragende Expansionsmöglichkeiten, da Sportech in mittlerweile 38 Ländern aktiv ist und mit einem Jahresumsatz von über 12 Milliarden Dollar auf dem internationalen Parkett zu einem der größten Anbieter zählt. In Kanada setzt mit dem Alberta Gaming, Liquor & Cannabis Deal bereits die dritte staatlich betriebene Lotterie auf Evolution Live Casino Games, was zusätzlich für Wachstum sorgt.

Im Zusammenhang mit der Markteinführung betonte Jeff Millar, Commercial Director von Evolution: „Der Start von AGLC ist ein weiterer aufregender Meilenstein für Evolution bei der Einführung unserer Dienste in Kanada.“

Des Weiteren äußerte sich Evolution Regional Territory Manager für Lateinamerika und Afrika Kfir Kugler zur Partnerschaft mit der Canadian Bank Note Company: „Wir sind sehr stolz darauf, von CBN für dieses hochinteressante länderübergreifende Projekt ausgewählt worden zu sein, das unsere Spiele zu den Spielern in neuen Märkten bringen wird“

Evolution Live Casino Kanada

(Bild von Evolution auf Twitter)

In Bezug auf die Vereinbarung mit Evolution, erklärte Craig Bascombe, President of Lottery Systems und Chief Financial Officer bei CBN: „Wir freuen uns sehr, mit dem Marktführer im Bereich Live-Casino zusammenzuarbeiten. Angesichts der Erfolgsbilanz von Evolution in Europa und Nordamerika und auch ihren Lösungen für die kanadischen Lotterien lag es auf der Hand, dass das Unternehmen der richtige Partner für dieses Projekt ist. Wir sind überzeugt, dass die vielfältige Mischung aus Online-Casino- und Unterhaltungsspielen von Evolution bei unseren vielen Millionen Lottospielern sehr beliebt sein wird.“

Mehr Reichweite für das Evolution Live Casino Angebot

Unter dem Namen Evolution, ehemals Evolution Gaming, ist das Unternehmen der weltweit führende Anbieter von Live Dealer Casino Spielen. Mit einem umfangreichen Portfolio an Spielmöglichkeiten und Studios rund um den Globus ist der Provider in diesem expandieren iGaming-Sektor stark vertreten. In den letzten Jahren hat der Konzern zudem seine Reichweite auf dem US-amerikanischen Gaming-Markt erweitert und zahlreiche Verträge abschließen können. Vor dem Hintergrund, dass immer mehr US-Staaten Online-Casinos legalisieren, hat die Reise auf dem Milliardenmarkt gerade erst begonnen. Mit eigenen Studios in Nordamerika und Erweiterungen mit neuen Live Casino Einrichtungen vor Ort wird die schwedische Unternehmensgruppe, zu der auch starke Marken wie NetEnt, Ezugi und Red Tiger Gaming gehören, weiter wachsen.

Live Dealer Studios

(Bild von evolution.com)

Evolution arbeitet an eSports Live Casino Spiel

Mit dem wachsenden Interesse an Wetten auf eSports-Turniere und deren Spielen will Evolution Berichten zufolge in diesen Bereich expandieren. Evolution Chief Product Officer Toff Haushalter hat als der „Steve Jobs der Live Casino Branche” bereits erklärt, dass Evolution an einem eSports Live Casino Spiel arbeitet. Konkret erklärte er hierzu: „Wir denken, dass es eine Schnittmenge zwischen eSports und Live Casino gibt, und ich denke, dass wir hier neue Wege gehen werden.“ Derzeit soll an einem Plan gearbeitet werden der vorsieht, dass Evolution Ende des Jahres 2021 mit einem neuen Live Casino Produkt online geht, um vom anhaltenden eSports-Wetttrend zu profitieren. Ein Crossover von Live Dealer Spiel und eSports dürfte die Branche nachhaltig verändern. Unsere Redaktion bleibt in jedem Fall dran und wird Sie hierzu auf dem Laufenden halten.

Abgesehen vom Engagement im Bereich der Live Dealer Spiele konzentriert sich Evolution auch darauf, ein vielseitigeres Glücksspielunternehmen zu werden. Im Dezember 2020 erfolgte unter dieser Maßgabe bereits die aufsehenerregende Übernahme des Online Casino Spieleentwickler NetEnt. Die NetEnt-Aktionäre hatten zuvor im Juni 2020 ein Übernahmeangebot in Höhe von rund 2,3 Milliarden US-Dollar von Evolution angenommen. Infolge dieser Akquisition wird NetEnt sein Live Casino Angebot schließen und sich auf die Entwicklung von anderen Arten von Casinospielen, darunter hauptsächlich Slots, konzentrieren.

Die Aktien der Evolution Gaming Group AB (STO:EVO) stiegen am Dienstag, den 16.03.2021 unmittelbar nach der Ankündigung um 1,29 Prozent auf 1.139,50 SEK pro Aktie an der Börse in Stockholm. Der Deal mag in Europa weniger Gewicht haben, für die internationalen Expansionsziele ist es jedoch ein essenzieller Meilenstein für den schwedischen Glücksspielkonzern.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.