Pragmatic Play

Pragmatic Play unterstützt 2021 mehr als ein Dutzend Hilfsprojekte! (Bild von pragmaticplay.com)

Das Unternehmen Pragmatic Play hat anlässlich seiner Spenden für lokale Organisationen, in denen es Niederlassungen in Europa unterhält, Bilanz gezogen. Dabei war das Jahr 2021 geprägt von Wohltätigkeit auf der regionalen Ebene. Das Unternehmen hat Spenden für unterschiedliche Zwecke in Eigenregie geleistet und teils auch durch die eigenen Mitarbeiter seinen Beitrag zum Gemeinwohl beitragen können. Der Fokus lag dabei auf den drei großen europäischen Standorten Malta, Gibraltar und Rumänien, wo Pragmatic Play Lizenzen hält und vor Ort mit mindestens einem Büro ansässig ist. Gleichwohl alle Aktionen von Bedeutung sind, so haben die Einsätze für die Women for Women Foundation am Internationalen Frauentag im März und einem kleinen Jungen die Organspende zu ermöglichen besonders beeindrucken können.

Pragmatic Play zeigt soziale Verantwortung

Im Jahr 2021 hat Pragmatic Play seine ethischen Grundsätze als Unternehmen unter Beweis gestellt, indem es seine Ressourcen eingesetzt hat, um echte Veränderungen in den lokalen Gemeinschaften zu bewirken. Pragmatic Play hat verschiedene Beiträge zu einer breiten Palette von Wohltätigkeitsorganisationen und Projekten geleistet, die bei den beteiligten Personen großen Anklang fanden. Zu den bemerkenswerten Höhepunkten des Jahres 2021 gehörte eine Spende zum Internationalen Frauentag im März in Höhe von 5.000 Euro an die Women for Women Foundation. Im Mai folgte eine Spende in Höhe von 21.000 Euro an die Metropolis Philanthropic Foundation, die für die Renovierung einer onkologischen Kinderstation in Rumänien verwendet wurde, die seit 2007 benachteiligten Kindern hilft.

Dazu kommen auch Vereine, deren Nutzen dem Tierwohl und der Umwelt zugutekommen. Darunter das Projekt Zibel, dies ist der Name einer auf Malta ansässigen gemeinnützigen Einrichtung, die den Meeresboden von Abfällen befreit, schließlich ist Plastik im Meer einer der schlimmsten Umweltverschmutzer. Hierzu hat auch der deutsche Entwickler Gamomat eine Partnerschaft mit der Organisation Healthy Seas geschlossen. Auch die Krebshilfe in Gibraltar, die maltesische Lebensmittelbank Lifeline Foundation und ein Tierheim für Obdachlose in Bukarest gehören zu den Pragmatic Play Projekten außerhalb von Live Casinos mit Bonus und Spielen von Blackjack bis Roulette.

Das ganze Jahr über sind die Spenden bemerkenswert konstant und zeigen eine strukturierte und gut organisierte Vorgehensweise, die verdeutlicht, dass Pragmatic Play der sozialen Verantwortung einen hohen Stellenwert beimisst. Zum verantwortungsvollen Glücksspiel gehört mehr dazu als gute Casino Software und Lizenzen.

Der Glücksspielanbieter gibt einen Teil zurück an die Gesellschaft

Wir wollen die nach unserer Auffassung bemerkenswerten Höhepunkte aus dem Jahr 2021 noch einmal kurz zusammenfassen. Wie schon weiter oben ausgeführt, ist die Spende zum Internationalen Frauentag über einen Wert von 5.000 Euro an die Women for Women Foundation im März, hoch anzurechnen. Benachteiligte Frauen werden bei der Ausbildung unterstützt sowie auch bei gesundheitlichen Problemen. Im Mai 2021 folgte eine Pragmatic Play Spende in Höhe von 21.000 Euro an die Metropolis Philanthropic Foundation, die für die Renovierung einer onkologischen Kinderstation in Rumänien verwendet wurde, die bereits seit 2007 Kindern aus armen Verhältnissen zur Seite steht.

Des Weiteren ging an die Stiftung Calpe House in Gibraltar eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 11 000 Pfund. Diese ist für die Unterbringung und Betreuung von Patienten und Begleitpersonen aus Gibraltar, die von der Gesundheitsbehörde Gibraltars zur medizinischen Behandlung nach London geschickt werden vorgesehen. Eine vergleichbare Spendenaktion hat Pragmatic Play auf Malta organisiert. Hierbei wurden 28.000 Euro für die maltesische Krebshilfe Puttinu Cares bereitgestellt, um Wohnungen in England herzurichten, in denen Familien untergebracht werden können, die in Malta keine ausreichende medizinische Versorgung erhalten können.

Pragmatic Play ermöglich Organtransplantation für Kind

Im Oktober spendete Pragmatic Play 20.000 Euro an die Blondie Association. Mit diesem Geld wurden die Kosten für einen Flug nach Palermo für Damian, einen kleinen Jungen, der eine Lebertransplantation benötigte, gedeckt. Seine wunderbare Mutter spendete einen Teil ihrer Leber, um Damian eine Chance auf ein besseres Leben zu geben, und Pragmatic Play fühlte sich geehrt, ein solch großherziges und liebevolles Opfer zu ermöglichen. Um zu zeigen, dass Pragmatic Play sich nicht nur um Menschen, sondern auch um Tiere kümmert, spendete das Unternehmen 14.700 Euro an das Tierheim für heimatlose Tiere, das ausgesetzte Haustiere wieder gesund pflegt, sowie 6.000 Euro an drei verschiedene Tierschutzorganisationen im Juni.

Die Vielfalt und der Umfang der Spenden, die Pragmatic Play im Jahr 2021 getätigt hat, sind ein Beweis für die Bedeutung, die das Unternehmen seiner Rolle als verantwortungsvolles Unternehmen verleiht. Auf diese Weise wird deutlich, dass dieses nachhaltige Unternehmen ein Teil der umsichtigen Gesellschaft ist, weshalb wir gern über neue Casino Spiele wie dem Sweet Bonanza Candyland Live Spiel berichten. Als überzeugter Verfechter der Chancengleichheit für alle Mitglieder der Gesellschaft hat Pragmatic Play mit seinem wohltätigen Engagement im Laufe des Jahres eine helfende Hand für diejenigen bereitgestellt, die weniger Glück haben und denen der Zugang zu den Möglichkeiten erschwert ist, die viele von uns als selbstverständlich ansehen.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.