Swiss4Win

Casinò Lugano Deal mit Playtech bringt das hauseigene Swiss4Win Casino online! (Bild von swiss4win.ch)

Playtech baut seine Marktposition in der Schweiz weiter aus. Nach einer Übereinkunft mit der Swiss Casino Gruppe im Jahr 2018 im Rahmen des Volksentscheids der Eidgenossen das Online-Glücksspiel einheimischen Betreibern anzuvertrauen, hat Playtech den Zuschlag bekommen, eine Geldspielgesetz-konforme Plattform zu entwickeln. Der erfolgreiche Start von SwissCasinos online und die Exklusivität gegenüber Gamanza Software Anbietern wie jackpots.ch, im Übrigen das erste Online Casino der Schweiz vom Betreiber Grand Casino Baden, bringt den nächsten Deal zustande. Dieses Mal verschlägt es Playtech an den Luganersee, zwischen Palmen und Alpengletschern bietet italienische Exklave in der Region Tessin das Casinò Lugano beste Unterhaltung an. Mit dem eigenen Online Casino Swiss4Win ist nun der Online-Start vorgesehen.

ISO zertifizierte Software für das Swiss4Win Casino

Die von Casinò Lugano betriebene Online-Plattform Swiss4Win.ch wird das erste virtuelle Angebot mit Automatenspielen und Live Dealern in der italienischen-schweizerischen Region sein. Für die Spielauswahl und technische Bereitstellung unter den Richtlinien der Eidgenössischen Spielbankenkommission ESBK wird die IMS-Lösung von Playtech zum Einsatz kommen. Die nach Norm ISO/IEC 27001:2013 auditierte und zertifizierte Softwarelösung bietet maximale Informationssicherheit, die grundlegend ist, um in der Schweiz Online Casinos betreiben zu können.

Über das hochmoderne Informationsmanagement von Playtech werden alle Spielautomaten sowie die genialen Tischspiele für das Swiss4Win Casino bereitgestellt. Durch die sprachliche Ausnahmestellung gegenüber den bisher aktiven Marktteilnehmern bietet der Provider gemeinsam mit seinem Partner Casinò Lugano ein Alleinstellungsmerkmal an, was viele neue Kunden ansprechen dürfte. Insbesondere die Stammkunden aus der Spielbank, die aufgrund der anhaltenden Restriktionen der Pandemie seit Monaten nicht in gewohnter Weise ihrem Hobby nachgehen können.

Komplettes Live Dealer Casino von Playtech

Swiss4Win Casino wird nach der Plattform SwissCasinos das zweite Live Dealer Angebot von Playtech in der Schweiz bekommen. Die Entscheidung für den großen Konzern aus der Glücksspielbranche fiel den Eigentümern des Casinò Lugano nicht schwer. Playtech ist im Nachbarland Italien Marktführer in so ziemlich allen Bereichen. Durch das Filialnetzwerk Snaitech ist das Unternehmen mit mehreren Tausend Wettannahmestellen im Land aktiv und außerdem in vielen Online Live Casinos vertreten.

Als einziger Vertreter bietet Playtech zudem das Live Kartenspiel Sette e Mezzo an. Das in Italien tiefverwurzelte Spiel wird auch in der italienischen Schweiz an den Festtagen in Familienkreisen gern gespielt und dürfte somit auch hier Anklang im Swiss4Win Live Casino finden. Des Weiteren sind die Eidgenossen auch ziemlich fußballverrückt, was in den letzten Jahren durch eine gute Jugendarbeit zu einer immer stärkeren Nationalmannschaft geführt hat, die aktuell fast schon auf Augenhöhe mit dem großen nördlichen Nachbarn spielt. Dementsprechend dürften auch die sportlich angehauchten Live Studio Spiele wie Live Football Roulette gut bei den Kunden in der Schweiz ankommen.

Ein Highlight in der bereits existierenden Playtech Lobby ist die Live Roulette Übertragung aus dem Casino Pfäffikon im Seedamm Plaza in bester Lage am Zürichsee. Auch hier kann sich das hochklassige Casinò Lugano natürlich vorstellen, eigene Tische zum Live Streaming bereitzustellen, an denen nicht nur Einheimische gern spielen würden. Solch ein extravagantes Angebot würde zweifelsohne auch andere Schweizer Spieler interessieren, die aus einem Kanton kommen und gern das Ambiente der stilvollen Einrichtung live im Internet erleben möchten.

Playtech investiert 2021 in das Wachstum

Für Playtech war der März 2021 ein äußert schwungvoller Monat geprägt von vielen Veränderungen. Die Möglichkeit, in der Schweiz weiter zu expandieren, erscheint uns im deutschsprachigen Raum selbstverständlich als relevant, jedoch gab es noch bedeutungsvollere Vereinbarungen, die das Unternehmen nachhaltig prägen werden. Hierzu gehört natürlich der bevorstehende Wechsel in der Führungsebene, wo dem Konzern nach langer Suche ein Coup gelungen ist mit der Verpflichtung des aktuellen 888 Holdings Chief Executive Brian Mattingley, der ab Sommer für Playtech tätig sein wird. Des Weiteren ist zur Beibehaltung des kontinuierlichen Wachstums sowie die Erfüllung selbst auferlegter Ziele, wie das Live Casino weiter zu perfektionieren und dem ewigen Konkurrenten Evolution Marktanteile abzuringen, vor allem der US-Markt in den Fokus gerückt.

In Nordamerika ist das Live Casino ein wichtiger Bestandteil, der schon jetzt eine größere Rolle spielt als in Europa, wo immer noch das virtuelle Automatenspiel hochgejubelt wird. Aber auch das wird sich auf absehbare Zeit ändern. In diesem Kontext empfehlen wir Ihnen, unseren Beitrag zu dem aktuell expandierenden Geschäft des ambitionierten Unternehmens aus der europäischen Glücksspielbranche in den USA zu lesen. Fast schon im selben Moment, wie das Swiss4Win Casino live geschalten wurde, hat Playtech in den USA ein großes Studioprojekt auf die Beine gestellt, um seine Live Dealer Spiele von Michigan aus zu streamen.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.