7Mojos

Neues Studio und neue Live Dealer Spiele von 7Mojo mit indischen Flair! (Bild von 7Mojos)

Mit eigenen Spielen hat sich 7Mojos in der Live Casino Branche mittlerweile eine renommierte Marke aufgebaut. Für den endgültigen Durchbruch soll nun Indien sorgen, als einer der größten Märkte auf der Welt. Der Anbieter von Casino Spielen ist eigentlich in Europa mehr für seine Slots bekannt, verfügt allerdings auch über einen großen technischen Background und ist in zahlreichen Live Dealer Studios mit seiner Technologie zugegen. Für den indischen Markt hat 7Mojos nun drei der beliebtesten Tischspiele entwickelt, die jeweils live aus den hauseigenen Studios gestreamt werden und das bestehende Repertoire an Live Dealer Angeboten ergänzen. Der Provider baut ein starkes Portfolio an Live Online Spielen auf und hat in nur zwei Jahren seit dem Start bereits neun Spiele entwickelt, darunter Klassiker wie Roulette, Blackjack, Unlimited Blackjack, Dragon Tiger, Baccarat, Lucky 6 und die neuen Varianten Andar Bahar, Teen Patti und Teen Patti 20-20.

7Mojos will Nischen besetzen

Nach Angaben des Unternehmens setzt 7Mojos auf die Strategie, sich mit Nischenspiele für den indischen Markt einen Wettbewerbsvorteil gegenüber etablierteren Live Casino Anbietern innerhalb der iGaming-Branche zu verschaffen. Hierzu ist es sicher interessant zu wissen, dass der Entwickler erst 2019 gegründet wurde, wobei es sich um kein echtes Start-up handelt, sondern eher um eine Fusion aus bestehenden Unternehmen der Glücksspielindustrie. 7Mojos ist formal eine gemeinsame Kooperation zwischen den beiden Unternehmen Zariba Group und Win Models. Dennoch strahlt der Provider noch diese Start-up-Mentalität aus, bei der Leidenschaft auf Erfahrung trifft.

Die Zariba Group ist bekannt als Entwickler von HTML5-Spielen und Win Models ist ein angesehener Spezialist für Video-Streaming, der seit 2015 einen Studio-Service für Unternehmen wie Vivo Gaming und die Evolution Tochtergesellschaft Ezugi anbietet. 7Mojos ist daher in der einzigartigen Lage, selbst entwickelte, leistungsstarke HTML5-Spiele mit einem Live Stream ohne Verzögerung aus den eigenen Studios zu kombinieren. Eine einzige Integration von Casino Live Spielen und Slots, die von einem Backoffice aus verwaltet werden, hilft dem Unternehmen, seinen Partnern ein komplettes Live Dealer Erlebnis zu bieten.

Stefan Enchev hat als Director of Business Development bei 7Mojos den unternehmerischen Ansatz wie folgt erklärt: „Die Spieleentwicklung auf der einen Seite und das Management mit dem Studioservice auf der anderen Seite zu haben, sorgt für die Synergie, die unsere DNA bei 7Mojos ausmacht. Das Live Casino wächst mehr denn je, da das Online-Spielen immer mehr junge Leute anzieht, die sonst eher zurückhaltend sind, wenn es darum geht, in eine terrestrische Spielbank zu gehen. Wir haben auch große Pläne für die Entwicklung von Hybrid-Spielen – als eine Mischung aus Live Casino Spielen mit Brettspielen und sozialen Aspekten.“

Starkes Portfolio nach kurzer Zeit

Das 7Mojos Projekt baut auf jahrelanger Erfahrung im Gaming-Business auf, die fast alle Beteiligten mitbringen. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Live Casino Markt sowie anderen Bereichen des Online-Glücksspiels konnten die meisten Entwickler, Designer und andere Mitarbeiter im technischen Support am Markt lernen. Die Expertise aus Kooperationen mit einigen der renommiertesten Unternehmen der Branche wie Ezugi, Scientific Games und CT Gaming ist natürlich von Vorteil, um sich nachhaltig in neuen Märkten positionieren zu können.

Obwohl erst vor zwei Jahren die ersten Live Spiele online gingen, hat 7Mojos bereits ein umfangreiches Repertoire an Live Dealer Inhalten aufgebaut. Hierbei kann der Provider von sich behaupten, wenn es um den Live Dealer geht, eines der Unternehmen mit dem größten Angebot zu sein. Insgesamt gibt es neun klassische Spieltische in verschiedenen Ausführungen und unterschiedlicher Anzahl. Das bedeutet, auch wenn es klassisches Blackjack mit sieben limitierten Plätzen gibt, dann bietet 7Mojos mehrere Tische davon an.

Neues 7Mojos Studio mit indischen Casino Spielen

Neues 7Mojos Studio mit indischen Casino Spielen

Abgesehen von der beinahe störungsfreien Streaming-Qualität punktet 7Mojos mit Live Dealer Vielfalt. Die Live-Tische gab es vom Start weg in Kombination mit der Möglichkeit, die Tische mit Live Dealern zu besetzen, die englisch, türkisch oder bulgarisch sprechen. Neu hinzukommen nun sicher indische Croupiers, um den demografischen Anforderungen vor Ort gerecht zu werden. Auf Dauer will der Anbieter ein breites Publikum aus unterschiedlichen Regionen der Welt ansprechen.

Brandneues indisches 7Mojos Studio

Der indische Markt hat ein riesiges Potenzial und der Provider hat daher daran gearbeitet, die beliebtesten Tischspiele zu entwickeln, um die breite Masse ansprechen zu können. Beide Entscheidungen sind ein kluger Schachzug, denn auf dem Subkontinent sind mehr interessierte Spieler vorhanden als in Europa Menschen leben. Darüber hinaus ist nur eine Regulierung zu stemmen, was viel Zeit und Ressourcen einspart. Auf dem zerpflückten Markt in Europa etwas aufzubauen, würde sehr viel länger dauern und jede Menge Geld verschlingen, allein was die Lizenzierungen betrifft und dann muss das Angebot sich erst einmal gegenüber Platzhirschen wie Evolution und Playtech Live Casinos durchsetzen.

Mit speziell für Indien entwickelten Spielen, die sicher auch in anderen Ländern gut ankommen werden, lässt sich in aller Ruhe eine Basis aufbauen, von der es sich in neue, jedoch deutlich kleinere Märkte expandieren lässt. Auch beim Studio hat 7Mojos, wie im Video zu sehen, die Kultur des Landes mit einfließen lassen, was sehr authentisch wirkt. Genau diese Machart steht für den Erfolg mit Live Casinos, auch wenn die Spiele außerhalb von Asien gestreamt werden, wollen Spieler den Charakter von Andar Bahar oder Teen Patti mit dem typischen indischen Flair erleben. Dazu kommt eine intuitive Benutzeroberfläche in Kombination mit den einprägsamen Nebenwetten und der indischen Atmosphäre im neuen Studio.

7Mojos ist einer der wenigen Internetanbieter, der mit neuen Spielern im boomenden Live Casino Bereich nicht von der Pandemie profitieren konnte. Für 2020 war eigentlich geplant, das neue Spielportfolio auf mehreren Messen der Branche vorzustellen, was aus bekannten Gründen nicht aufgegangen ist. Entsprechend holprig verlief der Start und umso mehr liegt die Hoffnung darin, mit indischen Casino Spielen vor Ort schnell erste Erfolge verbuchen zu können.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.