hollywood

Real Dealer Studios bringt ein Stück Hollywood in die Live Dealer Casinos! (Bild von Gerd Altmann auf Pixabay)

Die Real Dealer Studios bringen hollywoodreifes Flair in die besten Live Dealer Casinos. Das neue Spielformat ist seit einigen Monaten in aller Munde und vor allem in immer mehr Online-Casinos gelistet. Was das Angebot des Unternehmens vom bekannten Live Casino Angebot abhebt, wollen wir uns näher anschauen. Dabei ist auch der bisherige Werdegang von Interesse, schließlich ist dem jungen Provider zügig gelungen, die Spieltische auf der Content-Plattform von Microgaming zu platzieren, was zunehmend mehr Glücksspielanbieter dazu veranlasst, die hochwertig produzierten Inhalte ins Portfolio zu integrieren.

Besser als Studio-basierte Live Dealer Spiele

Der Gedanke, Live Dealer Casinos weiterzuentwickeln, hat das Real Dealer Studios Team um CPO Shane Cotter dazu veranlasst, einen völlig neuen Weg einzuschlagen. Ausgehend von dem Wissen, dass der klassische Spieler sich vom echten Casino-Feeling angezogen fühlt, waren technische Veränderungen notwendig, um der weitreichend eingeschränkten Atmosphäre eines Gaming-Studios zu entfliehen. Durch technische Einschränkungen kommt es nicht gerade selten zu einem gestörten Spielerlebnis, was unabhängig von der authentischen Kulisse zu einem frustrierten Ergebnis führen kann.

Schwankungen der Internetleistung können sich auf die Übertragung auswirken und die Streaming Qualität beeinflussen. Greifen zu hochfrequentierten Spielzeiten übermäßig viele Kunden gleichzeitig auf Live Dealer Casino Streams zu, dann leidet die Auflösung darunter. Ruckelnde Live-Streams sind die Folge, worunter am Ende die Spielqualität leidet. Das ist freilich nicht die Regel, wird Ihnen als ambitionierten digitaler Nomaden sicher aus dem Internet bekannt vorkommen. Im besonderen Maße, wenn Sie Streams über das Mobile Internet nutzen.

Dass viele User immer wieder Probleme mit der Übertragungsqualität haben, hat die Real Dealer Studios zu der Überzeugung gebracht, dass es eine bessere Lösung gibt, eine, die mehr Stabilität bietet und ein besseres Spielerlebnis ermöglicht. Als Partner von Microgaming live in Casinos zu erscheinen zu können ebnete den erfolgreichen Weg des originellen Providers.

Die Idee der Hollywood Atmosphäre

Um Verbindungsschwankungen aus dem Weg zu gehen, musste ein Konzept auf die Beine gestellt werden, welches den Stream außen vorlässt. So kam es, dass die Entscheidung getroffen wurde, aufgezeichnete Videoclips von Dealern und Gameplay mit einer leistungsstarken RNG-basierten Engine zu kombinieren, um das gewünschte Spielerlebnis realisieren zu können. Das Ergebnis ist eine fesselnde private Umgebung mit einem Casinotisch und einer räumlichen Ausstattung, deren Produktionswerte das Niveau von Hollywood widerspiegeln. Dabei laufen die Tischspiele Real Roulette, Real Baccarat und die erste Game Show Fortune Finder mit Sarati nahtlos von der ersten bis zur letzten Runde.

Als Alternative zu Live Dealer Casinos konzipiert

Es stellt sich natürlich die Frage, warum dieser Art der Live Casino Alternative überhaupt entwickelt wurde. Gleichermaßen haben wir uns gefragt, ob Tischspiele im Format eines Hollywood-Films überhaupt gebraucht werden. Letzten Endes ist das Live Casino 2021 der am stärksten wachsende Sektor der iGaming-Branche und hat längst die Automatenindustrie in puncto Wachstumsraten überholt. Spielen Sie jedoch regelmäßig in Live Dealer Casinos und das auch fern der gut besuchten Spiele in der Lobby wie Crazy Time und Lightning Roulette von Marktführer Evolution, dann ist es nicht immer das herausragende Erlebnis, das es eigentlich sein sollte.

Die Live Dealer wirken oft gelangweilt und halb schlafend, besonders in den ruhigeren Phasen, wenn fern der Abendstunden nachts oder tagsüber nur einzelne Kunden die Tische aufsuchen. Nicht ohne Grund haben die besten Live Casinos Intervalle eingeführt und tauschen die Croupiers teilweise im Viertelstundentakt aus. Außerdem kann es manchmal schwierig sein, einzelne Live Dealer aufgrund der lauten Studioumgebung zu verstehen. In größeren Studios, wie sie BetConstruct für seine B2B-Kunden einrichtet, können gut 15-20 Live Dealer gleichzeitig in einem Raum agieren. Das sorgt für eine unterhaltsame Atmosphäre durch mehrere Stimmen, die sozusagen den Spielsalon imitieren, gleichzeitig leidet aber auch die Verständlichkeit darunter.

Ein nicht zu unterschätzender Faktor, der sich auf die Übertragungsqualität auswirkt, ist, dass viele Geräte – vor allem Mobile Endgeräte – mit der Bandbreite zu kämpfen haben. Das bedeutet, es kommt zu Verzögerungen im Stream und die Qualität der Auflösung hat darunter zu leiden.

Real Dealer hat den Ansporn Hollywood ins Live Casino zu bringen

Das selbsterklärte Ziel der Real Dealer Studios ist es, eine Alternative zu Live Dealer Casinos bereitzustellen, die ein besseres Spielerlebnis bietet. Da es die Technik vor allem in der Übertragung aktuell einfach nicht gut genug hinbekommt, konstant Qualität abzuliefern, hat sich Real Dealer vorgenommen, das zu ändern. Um dies zu erreichen, hat der Softwareanbieter Casinospiele in Kinoqualität entwickelt, bei denen es keine Einschränkungen durch die Probleme gibt, die traditionelle Live Dealer Spiele mit sich bringen.

Im Rahmen dieses einzigartigen Konzepts hat sich das Unternehmen einige der besten Filmregisseure aus Los Angeles und eine Reihe von Schauspielern ins Boot geholt. Auf diese Weise ist es gelungen, einzigartige und äußerst fesselnde Live Casino Produkte zu entwickeln, die ein wirklich bahnbrechendes Erlebnis schaffen. Aktuell gibt es hergestellt von den Real Dealer Studios Roulette, Baccarat und die Spielshow Fortune Finder, welche stark an Dream Catcher Glücksrad erinnert.

Bisher begegnen Ihnen vor allem Schauspieler, die sich gut in eine TV-Serie einfügen können. Ansehnliche Damen und Herren, die ihre Hausaufgaben auf der Schauspielschule gemacht haben. Dementsprechend punkten die Real Dealer Studios in Hollywood Manier mit einer persönlichen Erfahrung, die jeder Spieler zu dem jeweiligen Darsteller aufbaut. Das ist nichts anderes als eine gut inszenierte Serie, die einen mitreißt und mit den Akteuren mitfiebern lässt. Der Clou: Realer Dealer ist dabei das Projekt auf die nächste Stufe zu heben, indem einige berühmte Gesichter die Casino Spiele moderieren werden. Die Hollywood Poker-Königin Molly Bloom wäre sicher ein Publikumsmagnet.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.