Holland Casino

Neues Playtech Online Casino – staatlicher niederländischer Spielbankenbetreiber Holland Casino nutzt IMS-Plattform von Playtech für Online-Angebot! (Bild von hollandcasino.nl & playtech.com)

Nicht nur in Deutschland ist das Glücksspielwesen im Wandel im Nachbarland Niederlande wird der virtuelle Gaming-Markt ebenfalls 2021 legalisiert. Einer der größten Betreiber im Land ist allerdings nicht etwa eine private Holding, sondern der Staat. Mit insgesamt 14 Spielbanken ist Holland Casino der Marktführer und sämtliche Gewinne aus Bruttospielerträgen und dem Catering in den Häusern gehen direkt an den niederländischen Fiskus über. Es gibt allerdings auch andere Player im Bereich niederländische Casinos wie etwa Novomatic Netherlands und die Tochter Greentube sowie Merkur Gauselmann. In den Niederlanden will der Staat selbst das Holland Online Casino live schalten und ein Konkurrenzprodukt für Lizenznehmer dem niederländischen Spieler anbieten. Für die Umsetzung eines regionalen Angebots mit Online-Spielautomaten sowie konkurrenzfähigen Live Dealer Angeboten wird das Holland Casino durch die IMS-Plattform zum Playtech Online Casino.

Playtech Online Casino Software bringt alles mit

Während sich die meisten Unternehmen der iGaming-Branche noch mit der Lizenzierung beschäftigen und das in Deutschland und den Niederlanden hat Playtech bereits den womöglich größten Deal an Land gezogen. Die eigene IMS-Plattform als langfristiger iGaming-Partner für die staatliche Casino-Kette Holland Casino bereitzustellen, ist für den in London an der Börse notierten Anbieter von Software und Technologie im Glücksspielbereich ein großer Erfolg. Damit setzt sich das Unternehmen gegen starke Konkurrenten wie etwa Microgaming durch, die im Live Casino mit Evolution und den Real Dealer Studios punkten können und gleichzeitig NetEnt, Red Tiger und Big Time Gaming im Portfolio haben.

Den Zuschlag hat am Ende das Playtech Online Casino erhalten und wird somit die Age of the Gods Automaten und andere Automatenspiele sowie die aufstrebende Live-Plattformen dem holländischen Publikum zur Verfügung stellen. Hierbei ist vor allem der Live Casino Bereich zu erwähnen, der einen Ausschlag gegeben hat, sich für Playtech zu entscheiden. In Sachen sprachlicher Vielfalt ist der Anbieter äußerst flexibel aufgestellt und hat bereits in Italien sowie auch in Schweiz Live Casinos bewiesen, sich an die Zielgruppe vor Ort anzupassen.

Vor dem weltweit größten Live Studio in Riga aus kann der Provider mit Muttersprachlern agieren und somit Roulette, Blackjack, Baccart und Pokertische mit Live Dealern in der niederländischen Sprache bedienen. Ein Großteil der Casinotische wird dennoch weiterhin auf Englisch moderiert. Zusätzlich ist bereits ein neues Playtech Studio in den Niederlanden geplant.

Bewährte IMS-Plattform für das Holland Casino online

Auf dem regulierten niederländischen Glücksspielmarkt im Internet soll das staatliche Angebote natürlich besonders seriös vorweg gehen. Mit einem Playtech Online Casino inklusive dem spannenden Angebote an Live Dealer Spielen geht der Staat einen sicheren Weg. Playtech hat als eines der ersten Unternehmen der Branche bereits vor vielen Jahren sein Glücksspielangebot ausschließlich an Casino Anbieter vermarktet, die vor Ort eine Lizenz haben und somit staatlich reguliert werden.

Diesen Weg haben später auch ähnlich namhafte Vertreter der Industrie wie die deutsche Gauselmann Gruppe und Novomatic aus Österreich eingeschlagen. Diese Entscheidung hat speziell Playtech im Bereich Online-Glücksspiel Platzierungen gekostet, die beispielsweise im Segment der Live Casino Provider Unternehmen wie Evolution und NetEnt Live übernommen haben. Nun zahlt sich diese seriöse Unternehmensstruktur für Playtech aus, denn diese Vorgehensweise wissen vor allem politische Entscheidungsträger zu schätzen.

Aus diesem Grund hat sich der staatliche Holland Casino Betreiber für die komplett schlüsselfertige Multichannel-Technologie von Playtech entschieden. Dies umfasst nicht nur eine bunt gemischte Vielfalt an Automatenspielen und Dienstleistungen im Hintergrund der Glücksspielseite, über die IMS-Plattform werden am Ende Live Casino, RNG-Casino, Bingo, das Playtech iPoker Network sowie auch Sportwetten im Internet laufen. Mit dieser Qualität und dem bereits bekannten Namen Holland Casino hat der Staat gute Karten, selbst zum Hauptakteur am Markt zu fungieren.

Neues Playtech Studio für die Niederlande

Aus der Vereinbarung geht bereits hervor, dass Holland Casino online auch auf ein eigenes Studio setzen wird. Das Playtech Online Casino wird dementsprechend in der Live Dealer Lobby auch exklusive Tischspiele anbieten, die in den Niederlanden produziert werden. Ob diese dann auch international verfügbar sind, ist noch nicht bekannt. Fest steht allerdings bereits, dass ein Playtech Live Casino Studio in unmittelbarer Nähe zu einem der bestehenden 14 Standorte von Holland Casino entstehen soll.

Von dieser Einrichtung aus sollen auch die zur IMS-Plattform gehörenden Dienstleistungen umgesetzt werden, was die innerbetrieblichen Abläufe betrifft, Kundenmanagement und Transaktion sowie Kundenservice. Auch der Bereich Marketing soll über diese Außenstelle laufen, was nicht nur Live Casino Bonus, Freispiele für Slots und Promotion für Bestandskunden umfasst, sondern auch Werbung außerhalb der Online-Welt. Welche Live Dealer Spiele konkret für das Holland Casino von Playtech im niederländischen Studio entstehen sollen, ist noch nicht bekannt.

Die Spielshows werden jedoch weiterhin aus dem Komplex in Riga angeboten. Es ist eher damit zu rechnen, dass ein Holland Live Casino unter Verwendung der Marke im Studio entsteht, um Roulette, Blackjack und eventuell auch Baccarat im Stil des Betreibers im Internet anbieten zu können. Auf ähnliche Weise hat Playtech Live bereits für die Entain Marke Coral ein Sports Roulette Studio eingerichtet sowie auch für das Sky Casino und ebenso für Betsson Marken wie das Betfair Live Casino. Das Gaming-Unternehmen bringt in diesem Bereich viel Erfahrung mit, was dem neuen Holland Live Casino vom Start weg Erfolg einbringen dürfte.

Holland Casino kooperiert seit 2014 mit Playtech

Mit Playtech als iGaming-Technologieanbieter startete Holland Casino bereits im Jahr 2014 in Vorbereitung auf die bevorstehende Regulierung des niederländischen Online-Glücksspielmarktes. Wie in Deutschland war auch in den Niederlanden eine zügige Legalisierung angedacht, allerdings scheiterte das Vorhaben, im Jahr 2015 eine Online-Öffnung anzustreben. Die Eröffnung des regulierten Marktes wird nun für den 1. Oktober erwartet, eine weitere Verzögerung ist nicht mehr zu erwarten. Erwin van Lambaart, Geschäftsführer von Holland Casino, erklärte, dass die Vereinbarung die erforderliche Technologie und Expertise bereitstellt, um ein führendes Online-Angebot in den Niederlanden zu gewährleisten.

Hierzu gab er folgendes Statement ab: „Holland Casino verfolgt ehrgeizige Ziele für den neuen Online-Markt und gleichzeitig sind wir entschlossen, eine führende Rolle einzunehmen, wenn es um verantwortungsvolles Spielen und Spielerschutz geht. Playtech hat die Erfolgsbilanz und die nötige Größe, um branchenführende Software, Marketing- und Responsible-Gambling-Tools für die Nummer eins in den Niederlanden zu liefern.“

Playtech Geschäftsführer Mor Weizer hat sich selbstverständlich persönlich zu Wort gemeldet bei einem Deal dieser Größenordnung mit einem langjährigen Partner: „Wir freuen uns, diese strategische Kooperation mit Holland Casino bekannt zu geben. Die Markenstärke und lokale Präsenz von Holland Casino in Kombination mit der 20-jährigen Erfahrung von Playtech als ein führender Technologieanbieter in der Branche wird uns helfen, das Online-Wachstum des Marktes in Holland voranzutreiben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Holland Casino, um das hochwertigste und umfassendste Unterhaltungserlebnis für verantwortungsvolles Glücksspiel im stationären und Online-Bereich auf dem niederländischen Markt anzubieten. Diese Vereinbarung demonstriert anschaulich die konsequente Umsetzung unserer Strategie, weiterhin mit den führenden Marken in den attraktivsten regulierten Märkten weltweit zusammenzuarbeiten.“

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.