LeanConvertDas Unternehmen LeanConvert ist die weltweit am schnellsten wachsende Institution für Kundenerfahrung, Analyse und Engineering im Onlinebereich. Dabei konzentriert sich der Optimierungsservice ausschließlich auf Webseiten und konnte sich mit der Betsson Group einen dicken Fisch angeln. Damit unterstützt LeanConvert ab sofort die Spezialisten für digitales und mobiles Gaming-Entertainment in Zukunft bei der Optimierung des Internetauftritts. Im Vordergrund steht für Betsson die nachhaltige Investition in die Zukunft, denn es warten zunehmend mehr Herausforderungen gegenüber Kundenwünschen und regulatorischen Hindernissen.

LeanConvert maximiert die Kapitalrendite

LeanConvert ist dafür bekannt, den größten Marken der Welt bei der Optimierung der Webseite zu helfen und eine beeindruckende Erhöhung des Gewinns im Verhältnis zu den Aufwendungen zu erzielen. Die IT-Spezialisten werden den eigens entwickelten kreativen Ansatz in Form eines multiplen Testverfahrens einbringen, um die Conversion-Rate der Betsson Casinos zu optimieren. Dabei ist vorgesehen, den gesamten strategischen Ansatz des iGaming-Betreibers zu prüfen und Veränderungen in allen Bereichen vorzunehmen, sofern Handlungsbedarf besteht.

Die einzigartige Anwendung der Lean-Methodik von LeanConvert ermöglicht es ihren B2B-Kunden, mit weniger Ressourcen mehr zu erreichen – ein Ziel, das sich in der aktuellen Corona-Situation jedes Unternehmen unabhängig von der Branche wünscht. Die Anpassung von Unternehmen an die digitale Umstrukturierung und deren Weiterentwicklung hat sich bei den Kunden von LeanCovert bereits als unschätzbar erwiesen.

Langfristige Strukturmaßnahmen bei der Betsson Group

Das in London ansässige Unternehmen für Website- und Business-Optimierung ist komplett plattformunabhängig, was bedeutet, das LeanConvert über ein umfassendes Know-how verfügt, um mit allen verfügbaren Softwareanbietern auf dem Markt zusammenarbeiten zu können. Dies ermöglicht einen vollständig konzeptionierten Aufbau und den Einsatz von individuellen Lösungen, die den Anforderungen eines jeden Unternehmens am besten entsprechen. Hier hat nahezu jedes Betsson Casino andere Bedingungen.

Vom Live Casino über Poker und Slots bis hin zu den Glücksspielgesetzen für Werbung sind die Anforderungen der Lizenzen in vielen Ländern unterschiedlich aufgestellt, was eine einheitliche Lösung fast unmöglich macht. Als Betreiber von mehr als 20 Marken in 16 Ländern zeigt die Bedeutung der Betsson Group innerhalb der Gaming-Branche. Darunter bekannte Live Casinos mit eigenen Online Spielhallen wie das Casino Euro, Guts, Thrills, betsafe und das Rizk Casino.

LeanConvert

Das Ziel dieser neuen Kooperation ist es, diesen Anteil für den innovativen Betreiber zu konsolidieren und die globalen Abläufe zu rationalisieren, um die Kapazität auf rentable Weise zu erhöhen. Angefangen hat Betsson bereits selbst als Ende letzten Jahres bis auf das Rizk Casino alle Plattformen in Großbritannien vom Netz genommen wurden, um Kosten zu senken und Kunden auf einem Portal zu lokalisieren.

LeanCovert und Betsson veröffentlichen Pressemitteilung

Tim Axon, der Geschäftsführer von LeanConvert, erklärte hierzu: „Die Betsson Group hat sich in der Vergangenheit als ein Unternehmen hervorgetan, das digitalen Innovationen Priorität beimisst. Wir freuen uns darauf, mit einem Team zusammenzuarbeiten, das ständig bestrebt ist, seine Spieler besser zu verstehen und so aussagekräftigere und ansprechendere Erfahrungen für diese zu schaffen. Jetzt ist ein entscheidender Zeitpunkt, um einen Schritt weiter zu gehen als nur eine digitale Umstrukturierung anzustreben.

Des Weiteren fügt Tim Axton hinzu: „Wir werden bei Betsson das Tempo und das Ausmaß der Tests erhöhen, um eines der fortschrittlichsten Konzepte und Strategien für die Personalisierung in der Glücksspielbranche aufzubauen. In Bezug auf die neuen Compliance-Vorschriften ist es möglich, gleichzeitig für die Sicherheit der Spieler zu sorgen und die Konvertierung zu optimieren. Es handelt sich nicht unbedingt um eine gegenläufige Entwicklung. Vielmehr ist es eine Chance, die eigene Personalisierungs- und die Segmentierungsstrategie zu stärken.“

Als Geschäftsführer für die Gaming-Abteilung der Betsson Group hat Ciara Nic Liam Folgendes erklärt: „Für die meisten Unternehmen war das Jahr 2020 relativ herausfordernd, und die Probleme, die durch die globale Pandemie und die Reaktion darauf entstanden sind, haben eine unglaubliche Bandbreite an innovativem Denken in der gesamten Gruppe und innerhalb der gesamten Branche hervorgerufen. Die Partnerschaft mit LeanConvert zur Analyse und Verbesserung unserer strategischen Prozesse und unseres Angebots sowie unseres gesamten Kundenerlebnisses durch deren einzigartige Technologien und Expertise wird nicht nur unsere Marktposition stärken, sondern Betsson letztlich noch besser für die Zukunft aufstellen.“

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.