Real Dealer Studios

Real Dealer Studios bestehen behördliche Zertifizierung in Belgien, Schweden und Dänemark! (Bild von realdealerstudios.com)

Die Real Dealer Studios sind seit Sommer 2020 auf dem europäischen Markt aktiv und sorgen vor allem unter Roulette-Fans für Begeisterung. Eine neue Form von Live Casino Spiel, das eigentlich gar kein richtiges Echtzeit-Gameplay anbietet in Verbindung mit Hollywood-Flair, hat etwas Besonderes an sich. Seit Monaten laufen für unterschiedliche Regulierungsbehörden und Prüfeinrichtungen Audits, um in Europas Live Online Casinos Roulette aus den Real Dealer Studios über Microgaming anbieten zu können.

Zertifizierung für drei europäische Länder

Nach einem anhaltenden Regulierungsmarathon haben die Real Dealer Studios den ersten großen Erfolg im Geschäftsjahr Nummer eins vorzubringen. Die Roulette-Tische mit erstklassigen Dealerinnen, die mit modernster Filmtechnik wie in keinem anderen Live Casino Roulette Spiel dargestellt werden, erhielten im November 2020 die ersten Zertifikate.

Sowohl für den Betrieb in Schweden als auch in Dänemark und Belgien hat der Roulette-Anbieter alle Anforderungen erfüllen können, um seine Casinospiele live zu schalten. Damit erlangt Real Dealer Studios auf einen Schlag mehr Reichweite und das in regulierten Märkten mit einer modernen Online-Glücksspiel-Gesetzgebung. Die neuartige Idee und dahinterstehende Mechanik stellt auch für Regulierungsbehörden und Prüfstellen eine neue Herausforderung dar.

Dem Anschein nach handelt es sich um klassisches Live Roulette, wo es einzig darum geht, die Kessel von Herstellern wie TSC John Huxley und Cammegh abzunehmen. Dem ist aber nicht so, da es sich um eine Kombination aus Live Online Spiel und RNG-Gameplay handelt. Dementsprechend sind auch die regulatorischen Kontrollmechanismen weiterzuentwickeln, um der Technik im Live Online Casino standhalten zu können.

Was ist Besonders an den Real Dealer Studios?

Im Unterschied zu den echten Live Dealer Spielen, die Sie von Evolution, Ezugi, Playtech und NetEnt kennen, werden die Spiele von Real Dealer aus qualitativ hochwertigen Videoaufzeichnungen entwickelt. Als Roulette Live Dealer setzt das Unternehmen keine gewöhnlichen Mitarbeiter ein, die über Monate an einer Croupier Ausbildung ihr Handwerk lernten, sondern arbeitet mit professionellen Schauspielern zusammen.

Die einzelnen Roulette-Szenen werden durch Filmregisseure inszeniert, die ebenfalls die Kulisse im Spielsalon herrichten. Diese ist nicht mit einem modernen Live Dealer Studio zu vergleichen, wo meist mehrere Spiele gleichzeitig stattfinden. Bei den Real Dealer Studios hat alles ein wenig mehr Klasse. Sie kommen in einen luxuriösen Spielsalon, der schon eher was mit einem VIP-Club der Oberschicht zu tun hat.

Am Ende werden Sie allerdings nur die Aufzeichnung der fortlaufenden Spielrunden erleben und das in absoluter Perfektion. Für die Nachbearbeitung der HD-Aufnahmen sorgt ein Postproduktionsteam, um von der ersten Runde an ein durchweg fehlerfreies Spielerlebnis zu bieten. Darüber hinaus erhalten Sie eine Fülle an Statistiken und Permanenzen, die Sie für Ihre Strategie verwenden können.

Die Roulette Sessions finden in einem privaten, luxuriösen Casino statt, um ein individuelles Spielerlebnis zwischen dem Spieler und dem Dealer zu schaffen. Durch die private Atomsphäre in einer eleganten Casinoumgebung entsteht eine außergewöhnliche Bindung zwischen Spieler und Dealerin, wodurch Real Dealer Roulette einzigartig wirkt.

Real Dealer Studios „It’s not live. It’s Real”

Das Motto des Anbieters lautet: „It’s not live. It’s Real”! Auf Deutsch bedeutet das: “Es ist nicht live. Es ist real“! Angesichts der authentischen und realitätsnahen Erfahrungen beim Real Dealer Studios Roulette, ohne wirklich echte Live Casino Spiele anzubieten, entsteht ein vollkommen neuer Kontext zum bisher bekannten Spielerlebnis im Live Dealer Studio Bereich.

Die Kesselspiele unterliegen den europäischen Roulette Regeln mit einer Null und einem RTP von 97,3 Prozent. Zur Produkteinführung gibt es vier Streams mit den Roulette Dealern Holly, Sarati, Caroline und Bailey, die jeweils ein eigenes Studio betreiben. Weitere Spiele sollen 2021 folgen, wobei auch eine Erweiterung auf andere Casinoklassiker mit Real Baccarat bereits in den Startlöchern steckt.

Der Vertriebsleiter der Real Dealer Studios, Christoffer Melldén, kommentiert die erfolgreiche Zertifizierung für die neuen europäischen Märkte: „Mit Freude haben wir die Zertifikate für Schweden, Dänemark und Belgien entgegengenommen, die wir im Rahmen unseres internationalen Wachstumsplans als Schlüsselmärkte ausgewiesen haben. Unsere Casinospiele sind wirklich einzigartig, denn sie verbinden Kino und Casino in einer bisher nicht da gewesenen Weise. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Betreibern in diesen drei Märkten und darauf, dass ihre Kunden unsere Produkte zum allerersten Mal erleben können.“

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.