Vivo Gaming

Vivo Gaming sichert sich Zugriff auf Leap Gaming Studios (Bildquelle von vivogaming.com)

Der Live Dealer Spezialist Vivo Gaming ist nicht nur für aufregende Streaming Performance bekannt. Als Hersteller von Back-End-Software für Online Casinos mit Live Tischen genießt der Hersteller branchenweit ein hervorragendes Ansehen. Als einer der ersten Software-Provider auf dem Markt hat sich das Unternehmen kürzlich das Spielangebot des aufstrebenden Anbieters Leap Gaming gesichert, der erst Ende Juli die Lizenzierungsphase der Malta Gaming Authority erfolgreich abschließen konnte.

Vivo Gaming will mehr Marktanteile in Europa gewinnen

In der Live Casino Branche ist die Marke Vivo Gaming in erster Linie in Asien und Südamerika eine große Nummer. Auf dem europäischen Markt sind die Live Streams hingegen nur auf wenigen Plattformen zu finden. Der starken Konkurrenz von Evolution Gaming, Playtech und NetEnt Marktanteile abzuringen, das lässt sich nur schwer umsetzen. Umso wichtiger sind starke Partnerschaften, die mit Tom Horn, SB Tech und Betsoft bereits bestehen. Mit dem neuen 3D animierten Spielportfolio von Leap Gaming erhält die Gaming-Auswahl für Lizenznehmer der Vivo Gaming Casino Software interessanten Zuwachs. Dabei hat das junge Unternehmen massiv von der Covid-19-Krise profitiert. Das Virutal Sports Angebot hat sich aus einer kleinen Nische heraus in den letzten Monaten als feste Größe auf vielen Plattformen bewiesen. Das gab am Ende den Ausschlag für Vivo Gaming, sich in Verbindung mit der aktuell erteilten EU-Lizenz die Inhalte von Leap Gaming vertraglich zu sichern.

Leap Gaming ist auf dem Weg zum Marktführer für High-End-Grafiken

Leap Gaming hat sich auf hochwertige 3D-Grafiken spezialisiert. Es gibt nichts von der Stange grafische Raffinesse in Spitzenqualität zeichnet die Inhalte des Softwareherstellers aus. Genau das spricht auch Kunden im Live Casino an, die sich weniger für das monotone Drehen an den Walzen von Automatenspielen begeistern. Immersive visuelle Erlebnisse in Verbindung mit qualitativ hochwertigen Casino Spielen, darauf baut die Partnerschaft von Vivo und Leap auf. Die hauseigene Motion-Capture-Technik hat sich insbesondere im Bereich des virtuellen Wettangebots für Tippfreunde als maßgebend für den Aufstieg in Richtung Top-Anbieter bewiesen. Das Live-Vergnügen, wenn auch animiert, haben die Spieldesigner erstklassig umgesetzt. Gemeinsam mit den authentischen Live Casino Spielen von Vivo Gaming und renommierten Partnern, wie BetConstruct und SoftSwiss, ist von einer größeren Reichweite des Gaming-Portfolios auf den europäischen Märkten auszugehen.

Mit Erfolgen in Asien den Westen erobern

Vivo Gaming hat in den letzten Wochen immer wieder für Schlagzeilen gesorgt. Während die großen Industrienationen unter der Corona-Glocke versuchen den Alltag zu meistern, hat das Softwareunternehmen auf den Philippinen in Zusammenarbeit mit der Glorious Throne Data Company Inc. ein hochmodernes Vivo Galaxy Live Studio aufgebaut. Bis Jahresende sollen neben klassischen Live Baccarat und Dragon Tiger auch Würfelspiele, wie Sic Bo und Craps, live aus Manila gestreamt werden.

Der Gaming-Entwickler gilt in Fachkreisen als aussichtsreicher Kandidat, auf dem internationalen Live Casino Markt an Reichweite zu gewinnen und den Big Playern Paroli zu bieten. Bis auf Playtech und Evolution Gaming ist Vivo Gaming der einzige Softwareanbieter, dessen Live Dealer Angebot alle Bereiche des klassischen Glücksspiels umfangreich abdeckt.

Den erfolgreichen Verlauf des aktuellen Geschäftsjahres hat Vivo Gaming auch dazu veranlasst, eine Partnerschaft mit dem Casino und Hotel Queenco in Sihanoukville zu schließen. Das Studio in der kambodschanischen Küstenstadt am Golf von Siam bietet mit einem asiatisch inspirierten Ambiente ein besonderes Flair an. In europäischen lizenzierten Live Casinos sind die Tische aus Fernost noch nicht verfügbar, sobald das der Fall ist, werden wir an dieser Stelle darüber informieren.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.