Entain

bwin Imagegewinn! Entain Glücksspielanbieter verlängert Sponsoring mit 5 Bundesliga Teams! (Bild von bvb.de)

Die bekannte Marke bwin in auf dem deutschen Wett- und Casino-Markt gemeinsam mit Tipico die Nummer 1. Viele Wettfreunde machen hin und wieder einen Abstecher in die Gaming-Abteilung der Wettportale und so haben sich über Jahre recht große Spielangebote etabliert. Vor dem Glücksspielstaatsvertrag waren Entain Marken wie der Casino Club (Neudeutsch Slot Club) und bwin auch noch äußerst beliebte Roulette Online Casinos, damit ist es jedoch bis auf Weiteres vorbei, hierzu müssen sich die Bundesländer erst mal auf eine Tischspiel-Freigabe einigen. Der global agierende Glücksspielkonzern hat natürlich die Mittel auf etwaige Entscheidungen zu warten und zeigt sich weiter bei namhaften Bundesliga Teams in den beiden oberen Spielklassen mit dem Zugpferd Borussia Dortmund an vorderster Front.

Bundesliga Teams verlängern drei Saisons mit Entain’s bwin

Die Online-Glücksspielmarke bwin von Entain mit Wettangeboten, Slots und Live Casino Tischspielen (letzter sind nicht in Deutschland verfügbar) hat die Partnerschaften mit fünf deutschen Fußballvereinen für jeweils drei weitere Spielzeiten verlängert. Das ist ein Zeichen für Stabilität, die Klubs können sich auf ihren Sponsor verlassen, der in besonders herausfordernden Zeiten langfristig mit den seinen Fußballpartnern plant. Dabei hat sich Entain neben Titelaspiranten Borussia Dortmund mit Superstars wie Marco Reus und Erling Haaland ausschließlich auf Kultvereine fokussiert. Die Partnerschaft zwischen bwin und Borussia Dortmund begann im Jahr 2017, als die Sportwetten- und Gaming-Marke BVB Champion Partner wurde. Im Rahmen dieser Partnerschaft wurden Werbetafeln im SIGNAL IDUNA PARK (Westfalenstadion) aufgestellt und bwin-Quoten in der offiziellen BVB-App und online integriert.

Mit Union Berlin und der SG Dynamo Dresden sind zwei Vereine unter Vertrag, die allein aus der Geschichte heraus Ambitionen haben, eine tragende Rolle im Fußballgeschäft einzunehmen. Der Entain Anbieter bwin bleibt noch weiteren Fußballklubs bis zum Ende der Saison 2023/2024 als exklusiver Sportwetten-Partner erhalten, darunter der 1. FC Köln sowie der Hamburger Kultklub St. Pauli mit unmittelbarer Nähe zur legendären Reeperbahn. Den größten Batzen bekommt der BVB von Champion-Partner bwin. Laut übereinstimmenden Medienberichten summiert sich das Sponsoring in der Vertragslaufzeit auf eine achtstellige Millionensumme, die der börsennotierte Verein gut gebrauchen kann, nach gut eineinhalb Spielzeiten ohne Fans im Stadion. Das gilt natürlich auch für die anderen Klubs, wobei die Beträge unterschiedlich hoch ausfallen, so soll der FC Köln rund eine Million Euro pro Saison erhalten.

Mit den meisten Klubs hat bwin spezielle Wettangebote an den Spieltagen laufen. Es gibt Spezialquoten oder kombinierte Spieltagstipps wie beim Effzeh. Generell hat Entain durch die Werbepartner einige Möglichkeiten mehr in petto, um exklusive Inhalte zu präsentieren und die die Vereine profitieren davon.

Milliardenbusiness Online-Glücksspiel

Der Imagegewinn von bwin lässt sich kaum abmessen, wenn das Logo in gleich mehreren Bundesligastadien omnipräsent ist. Das Vereine mit der Wettbranche partizipieren scheint legitim, schließlich sind es deren Fans, die ein Großteil der Umsätze generieren mit dem Tipp am Wochenende auf den Lieblingsverein. Im Jahr hat die regulierte Branche in lizenzierten Ländern einzig mit Online-Sportwetten rund 7,7 Milliarden Euro umgesetzt, das sich Unternehmen in das Schaufenster Bundesliga stellen ist daher nicht ungewöhnlich. Entain hat sich hierbei am stärksten aufgestellt mit dem Sponsoring von fünf Profivereinen und dem DFB.

Es mag auch Anbieter aus Deutschland geben, die auf Sponsor-Partnerschaften verzichten, das liegt jedoch meist daran, dass die finanziellen Mittel nicht vorhanden sind oder andere Wege genutzt werden. Das Wettportal BildBet braucht sicher keine Trikot- oder Bandenwerbung, schließlich lesen das Volksblatt tagein und tagaus Millionen Leser. Ein paar unterschwellige Wett-Tipps und dazu die jahrzehntelange Reputation schaffen von ganz allein eine Vertrauensbasis. Im Übrigen ist das Sponsoring legal und konform mit den Richtlinien für Glücksspiel-Werbung in Deutschland.

In Zusammenhang mit den Sponsoren ist Werbung für Glücksspiel natürlich nicht erlaubt. Hierbei wird nicht zwischen Spielautomaten, Roulette oder Blackjack unterschieden. Bei einer Live-Übertragung dürfen zudem keine inhaltlichen Reklamen gezeigt werden, die mit dem Spiel in Zusammenhang stehen. Was möglich ist, dass sind im Rahmen von Live Wetten Ticker und Infos zum Spielverlauf .

Entain eng mit dem DFB verbandelt

Im Jahr 2019 wurde bwin zusätzlich zu seinen deutschen Vereinssponsorings zum „Offiziellen Sportwettenpartner der DFB-Fußball-Bundesliga“ ernannt. Zum Umfang des Arrangements gehören eine Werbepartnerschaft mit dem DFB-Pokal sowie Werberechte für die Nationalmannschaften bis Ende 2022. Damit wird bwin präsent sein, wenn Hansi Flick bei der WM Katar 2022 im Winter die schlechten Leistungen der Löw-Elf aus den letzten Turnieren versucht wettzumachen. Das Sponsoring des Entain Brands bwin ist auch für die Frauen-Bundesliga und 3. Liga bis zum Sommer 2022 gültig.

Managing Director Stephan Heilmann bei Digital Europe von Entain hat sich in der Pressenachricht wie folgt geäußert: „Es ist eine große Ehre für uns, unsere langjährige Partnerschaft mit diesen Traditionsvereinen fortzusetzen. Unsere Sponsorships unterstreichen die Bedeutung der Fans und die Leidenschaft für den Fußball. Authentizität hat für bwin oberste Priorität, genauso wie für unsere fünf Partnervereine. Wir freuen uns daher sehr, die enge Partnerschaft mit ihnen auch in den nächsten drei Jahren fortzusetzen.“

Im speziellen äußerte sich Stephan Heilmann zur Vertragsverlängerung mit dem BVB: „Borussia Dortmund und bwin verbindet viel mehr als nur die Farben Schwarz und Gelb. Für uns beide stehen Echtheit, Ambition und Identifikation an erster Stelle. Deshalb freuen wir uns, das langjährige Flagship-Sponsoring im deutschen Clubfußball auch künftig erfolgreich fortführen zu können. Als Champion Partner des BVB wollen wir den Fans weiterhin ein innovatives Erlebnis innerhalb und außerhalb des Stadions bieten.“

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.