Paysafe Casino Bezahlmethoden

Playtech setzt auf starke Allianz mit Paysafe Casino Zahlungslösungen in Europa! (Bild von Paysafe Group)

Paysafe ist eine neue Partnerschaft mit dem an der Londoner Börse notierten Glücksspielriesen Playtech eingegangen, um neue Kunden auf beiden Seiten des Atlantiks zu gewinnen. In diesem Rahmen wird die bestehende Geschäftsbeziehung zwischen dem Bezahldienst und Playtech auf Großbritannien und Europa ausgeweitet. Aufbauend auf eine bestehende Vertrauensbasis und zahlreichen positiven Erfahrungen mit dem Zahlungsnetzwerk des Softwareanbieters in Nordamerika setzt das Glücksspielunternehmen ebenfalls auf Expansion. Entsprechend wird die Zusammenarbeit auf zahlreiche europäische Märkte erweitert inklusive Großbritannien. Glücksspielanbieter, die auf Playtech Software setzen, haben somit die Möglichkeit, auf die bewährten Paysafe Casino Bezahlmethoden zuzugreifen. Zu den hierzulande bekannten Zahlungslösungen des Anbieters gehören neben der paysafecard unter anderem die eWallets Neteller und Skrill.

Paysafe Casino Zahlungslösungen für Playtech Seiten

Eine neue globale Partnerschaft wurde zwischen Paysafe und dem Anbieter Playtech vereinbart. Diese neue Vereinbarung stellt eine Erweiterung der bereits bestehenden Kooperation dar, denn die Zahlungsanbieter von Paysafe nutzen Glücksspielanbieter mit Playtech Casino Software bereits in den USA, wo das Unternehmen mit Sitz auf der Isle of Man zunehmen an Reichweite gewinnt. Nach guten Erfahrungen, die Playtech mit Paysafe Casino Zahlungslösungen für seine Online-Glücksspiel-Anbieter gemacht, hat sich die Führungsetage dazu entschlossen, den in Europa ansässigen Kunden mit Online Casinos durch diese Erweiterung an Attraktivität zu verleihen.

Die Erweiterung im Rahmen dieser Geschäftsbeziehung ist die Fortsetzung der erfolgreichen Entwicklung von Paysafe Casino Bezahlmethoden im Angebot des Playtech und Parx Casino Join Venture betParx auf dem US-Markt. In Michigan stellt Paysafe seit dem zweiten Quartal 2021 die Zahlungslösungen des Betreibers für seine Glücksspiel Online-Marke Play Gun Lake zur Verfügung. Und seit dem ersten Quartal 2022 sind Paysafe Casino Zahlungsanbieter im betPARX Online Casino und Sportwetten Angebot in den Bundesstaaten Pennsylvania und New Jersey verfügbar. Damit werden vor allem in Live Casinos Österreich und Deutschland mehr Seiten mit der beliebten paysafecard Bezahlung per Code ermöglichen.

Die Region Westeuropa ist so etwas wie das gelobte Land des Online-Glücksspiels, mit einigen der wohlhabendsten und zugleich optimal regulierten Märkte der Welt. Eigentlich ist für Online Spielautomaten, Sportwetten und Live Casino PayPal das Zahlungsmittel Nummer 1. Jedoch hat sich der Marktführer zunehmend in einigen Ländern aus dem reinen Glücksspielgeschäft zurückgezogen und bedient nur noch Sportwetten. Neben dem boomenden Krypto-Glücksspiel mit Bitcoin, Ethereum oder Litecoin sind es paysafecard, Neteller und Skrill, die diese Lücke füllen. Demzufolge profitieren beide Seiten von einer Einrichtung der Paysafe Casino Zahlungslösungen bei Playtech Kunden.

Die Integration mit der API von Paysafe ermöglicht es Betreibern in Großbritannien und Europa, die iGaming PAM, Information Management Solution (IMS) Plattform von Playtech zu nutzen, um auf eine Reihe von Paysafe Zahlungslösungen zuzugreifen, beginnend mit der Zahlungserfassung und Kartenverarbeitung.

Schwierige Zeiten für den Zahlungsdienstleister

Der Anschluss der Playtech Software an die Paysafe Casino Zahlungssysteme trägt dazu bei, die Angebotsvielfalt für die Kunden zu maximieren. Dem Spieler werden für seine Glücksspiel online Echtgeld Transaktionen neben den vielen Zahlungsmöglichkeiten vor allem vertrauenswürdige Lösungen angeboten. Mit Neteller ist eine der ältesten digitalen Bezahlarten dabei, die im Übrigen den Grundstein der heutigen Paysafe Group gelegt hat. In den späten 1990er-Jahren gegründet, verfügen Paysafe und Playtech zusammen über mehr als 40 Jahre Branchenerfahrung und ein tiefes Verständnis der iGaming-Regulierung für verschiedene Zielgruppen und Märkte. Mit ihrem technologieorientierten Know-how konzentrieren sich die beiden Unternehmen darauf, neue Innovationen voranzutreiben, die den Spielern das ultimative Erlebnis bieten und das Wachstum der Geschäftspartner unterstützen sollen.

Die neue Partnerschaft kommt nach einem turbulenten Jahr für das in New York börsennotierte Unternehmen Paysafe, in dem der Aktienkurs im freien Fall war und fast 80 Prozent seines Wertes verloren hat. Die Unternehmensleitung hofft, dass die neue Partnerschaft für einen Aufschwung sorgen wird, nachdem die Aktien im November um über 40 Prozent eingebrochen waren und die Umsatzprognosen unter den Erwartungen der Anleger lagen. Mit der bestehenden starken Allianz auf dem nordamerikanischen Markt in Europa weiterzumachen scheint nur logisch. Immer mehr Ländern regulieren das Glücksspiel im Internet, was Playtech und Paysafe Casino Zahlungsmitteln entgegenkommt. Anfang Mai 2022 hat sogar das konservative Deutschland die erste Lizenz für virtuelle Automatenspiele vergeben.

Paulette Rowe, Paysafe CEO of Integrated and Ecommerce Solutions, erklärte in der Pressemeldung:„Playtech ist eine aufregende globale Glücksspielmarke, die ihren Betreibern einen reibungslosen Zahlungsverkehr bieten möchte. Wir haben bei der Zusammenarbeit mit Playtech in mehreren US-Bundesstaaten große Erfolge erzielt und freuen uns, dass wir diese nun auch auf Großbritannien und Europa ausdehnen können, und zwar über dieselbe Technologie-Integration.“

Shimon Akad, Playtech COO, erklärte weiter: „Unseren iGaming-Partnern marktführende Technologien anzubieten, die ihren Kunden ein möglichst nahtloses und ansprechendes Erlebnis bieten, ist ein zentraler Bestandteil unserer Strategie bei Playtech. Der Zahlungsverkehr spielt eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung des ultimativen Spielerlebnisses und erfordert ein erfahrenes Team mit Expertenwissen, und genau hier ist Paysafe der ideale Partner für uns. Wir sind sehr zufrieden mit den Fortschritten unserer Beziehung in den USA und freuen uns darauf, was wir gemeinsam in Großbritannien und Europa erreichen können.“

Gelungener Start in das Jahr 2022

Für Playtech hat dieses Jahr gut begonnen. Das Unternehmen veröffentlichte die ersten Quartalszahlen mit einem soliden Ergebnis. In den ersten drei Monaten 2022 verzeichnete das Unternehmen einen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von über 100 Millionen Euro. Im April hat sich dieser Trend weithin fortgesetzt. Die B2B-Geschäfte legen zu und auch das Segment B2C trägt zu einen guten Ergebnis bei. Bei der italienischen Marke der Gruppe, Snaitech, setzt sich die Entwicklung seit dem zweiten Quartal 2021 fort. Grund für diese erfreulichen Zahlen sind Verbesserungen im Online-Geschäft, die Erholung im Retail-Bereich und zufriedenstellende Ergebnisse bei den Sportwetten.

Die Leistung im B2B-Bereich ist vor allem auf den amerikanischen Markt zurückzuführen, insbesondere auf Caliplay in Mexiko. Darüber hinaus sind auch andere Geschäftsbereiche im B2B-Bereich der Online Live Casinos sehr erfolgreich. Für das Live Casino Spieleangebot gibt es außerdem mehrere neue Lizenznehmer. Playtech North America hat zahlreiche neue Kunden gewonnen. Auch in Kanada wurden seit dem Start des Marktes in Ontario mehrere neue Vereinbarungen getroffen.

Angesichts des frühen Zeitpunkts des Jahres ist der Vorstand von Playtech erwartungsgemäß vorsichtig. Gleichzeitig ist das Umfeld durch die Pandemie und den Krieg in der Ukraine von Unsicherheit geprägt. Ungeachtet des gescheiterten Deals mit Aristocrat sieht Playtech immer noch die Möglichkeit einer Übernahme. Das Unternehmen erklärte, dass es mit TTB Partners in Hongkong hinsichtlich eines potenziellen Angebots einige Fortschritte gemacht habe. Allerdings weist das Unternehmen darauf hin, dass es nicht mit Sicherheit sagen kann, inwieweit es zu einem Angebot kommen wird und welche Bedingungen ein solches beinhalten könnte.

Mit den innovativen und weit verbreiteten Paysafe Casino Zahlungslösungen werden Playtech Plattformen weiter am anhaltenden Trend festhalten können und expandieren. Sicheres Bezahlen genießt einen hohen Stellenwert unter den Spielern und auch der bequeme Faktor spielt eine Rolle. Die meisten nutzen gern für Online-Shopping und Glücksspiel denselben Anbieter und da punktet Paysafe mit Zahlungsvielfalt. Mittlerweile lassen sich auch beispielsweise mit Neteller Kryptowährungen bewegen.

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.