Kryptowährungen

Kommt es bald zur Parität zwischen Echtgeld-Währungen und Kryptowährungen beim Online-Glücksspiel? (Bildquelle: SOFTSWISS)

Die Entwicklung von Kryptowährungen schreitet in allen Bereichen der Unterhaltungsbranche einschließlich der sich schnell entwickelnden Glücksspielindustrie im Internet voran. Angesichts der zunehmenden Bedeutung von Onlinetrends erlebt das Glücksspiel gegenwärtig einen Umbruch, bei dem scheinbar eine Parallelwelt zu konventionellen Online Casinos und Wettanbieter entsteht. Das schließt Kunden und Anbieter ein, die sich auf Crypto Casino-Angebote sowie Bitcoin Sportwetten spezialisieren. Da dieser „Dritte Markt“ keine offiziellen Daten preis gibt dient seit Jahren SOFTSWISS als anerkannter Dienstleister für Casino Software sowie Wettportale als Hinweisgeber, welchen Weg die Entwicklungen im Bereich Krypto-Gaming nehmen. Hierzu hat das renommierte Unternehmen aus seinem Periodenergebnis im ersten Halbjahr 2022, die aktuellen Zahlen für Kryptowährungen analysiert.

Kryptowährungen in den Online Casinos und Wettportalen

Um eine Prognose für die weiteren Marktentwicklungen in der Glücksspielbranche abgeben zu können, werden die Veränderungen im Bereich der Kryptowährungen permanent durch das Team von SOFTSWISS aufmerksam kontrolliert. In den Daten des nachfolgend zusammengefassten Berichts des Unternehmens werden Informationen über den derzeitigen Trend der Kryptowährungen im ersten Halbjahr 2022 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum dargelegt. Grundlage dafür sind die Unternehmensergebnisse der am stärksten beanspruchten Gaming-Produkte des Softwareanbieters.

Zu den Top-Produkten gehören die Casino Plattform und der Game Aggregator, wo Drittanbieter wie Pragmatic Play, Evolution, Ezugi, TVBET, Real Dealer, Authentic Gaming, Vivo Gaming und weitere Provider aus der Rubrik Live Casinos ihr Streaming-Angebot mit Spieltischen und Gameshows anbieten. Die meisten Games haben eine Kryptowährungsoption für Einsätze integriert, wobei es auch Glücksspielanbieter gibt, wo stattdessen mit einer äquivalenten FIAT-Währung wie Euro, Pfund oder Dollar gespielt wird. Dabei wird das verfügbare Spielerguthaben in die jeweilige Währung umgerechnet. SOFTSWISS hat hierfür ein weiteres Tool entwickelt, um den Umtausch von FIAT- in Kryptogeld direkt beim Casino Anbieter noch einfacher zu gestallten.

Vor der Analyse von Krypto-Trends ist es zunächst erforderlich, sich einen allgemeinen Überblick zu verschaffen. So lassen sich die Rahmenbedingungen des Marktes genau abstecken, um aufschlussreiche Ergebnisse erzielen zu können. Vor der Analyse von Krypto-Trends ist es zunächst erforderlich, sich einen allgemeinen Überblick zu verschaffen über den Zustand des digitalen Glücksspielmarktes. Anhand von verschiedenen Parametern wie zum Beispiel den Gesamteinsätzen ist klar zu erkennen, wie sich die Branche entwickelt. Aus den Daten von SOFTSWISS wird ersichtlich, dass die Nachfrage nach Glücksspiel online kontinuierlich über die Jahre zunimmt.

Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2021 verzeichnet die Gesamtanzahl der Spieleinsätze über SOFTSWISS Partner einen Anstieg von 46,4 Prozent. Gegenüber dem ersten Periodenergebnis 2020 hat sich diese Zahl um fast 247 Prozent erhöht.

Können Coins die Fiat-Währungen übertreffen?

Angesichts des dynamischen Wachstums von Kryptowährungen über die letzten Jahre hinweg ist es nachvollziehbar, dass dieser Trend am Markt genau beobachtet wird. Schließlich liegt der Anteil der digitalen Münzen am gesamten Einsatzvolumen im ersten Halbjahr des laufenden Jahres mit 34,8 Prozent weiterhin an der Spitze aller platzierten Einsätze. Der Wert hat sich im Vergleich zu den vor einem Jahr erhobenen Daten um 5 Prozent gesteigert. Andererseits hat die Kryptowährung im Verhältnis der verschiedenen Währungen in den ersten beiden Quartalen des Jahres 2022 einen Rückgang von 2,37 Prozent zu verzeichnen. Diese Entwicklung scheint von kurzer Dauer zu sein, trotz des allgemeinen Anstiegs.

Hierzu erklärte Vitali Matsukevich, COO von SOFTSWISS in der Pressemeldung: „Der geringe Umsatzrückgang im zweiten Quartal dürfte den Gesamttrend hin zu einem Anstieg des Anteils der Kryptowährungen am Gesamtvolumen der Einsätze nicht beeinträchtigen. Wir beobachten seit mehreren Jahren ein stabiles Wachstum, was zur weiteren Entwicklung von Krypto-Glücksspielen beiträgt. Unter den Spielern wächst eine Krypto-Community. Die Interessen dieses Publikums beeinflussen nun weitgehend das Wachstum der gesamten Branche. Betreiber, die den Bedürfnissen dieser Gemeinschaft entsprechen, gewinnen einen Wettbewerbsvorteil und werden zu Marktführern.“

Der Anstieg der Bruttogewinne ist nicht unbedingt ein Indikator für Wachstum, leistet aber einen Beitrag zur Bewertung der Entwicklung der Anzahl der Kunden, des Einsatzvolumens und des operativen Erfolgs. Mit 45,5 Prozent höheren Bruttospielerträge im ersten Halbjahr 2022 wächst das Crypto Casino Geschäft, ungeachtet des im letzten Jahr fast dreimal so hohen Faktor von 129,6 Prozent.  Gründe für den leichten Rückgang könnten auch damit zusammenhängen, dass die Cyberwährungen an Wert verloren haben.

Die weltweite Krise im Hinblick auf den Krieg in der Ukraine haben viele Anleger dazu veranlasst in sichere Häfen zu investieren. Dadurch ist scheinbar ein nicht unerheblicher Teil an Coins verkauft worden, was deren Kursrutsch begünstigt hat. Darüber hinaus haben bei Glücksspiel online immer mehr Länder einen Rechtsrahmen geschaffen, um Live Casinos, Slot Spiele und Sportwetten einen legalen Background zu geben. Nicht zu vergessen die Pandemie in den letzten Jahren. Dadurch wurde deutlich mehr im Internet um echtes Geld gespielt und das weltweit. Jetzt, wo Corona-Lockerungen das örtliche gewerbliche Spiel wieder erlauben, ist ein Anteil verloren gegangen. 

Fialgeld Crypto Vergleich

Kryptowährungen haben einen zunehmend höheren Marktanteil! (Bildquelle: SOFTSWISS)

Vitali Matsukevich, COO von SOFTSWISS erklärt hierzu: „Sobald Kryptowährungen eingebrochen sind, haben wir dies als ‘Krypto-Winter’ bezeichnet, obwohl die Situation in Wirklichkeit recht erfreulich ist. Die weltweite Wirtschaft steckt in einer Rezession und es ist gut, dass die Kryptowährung der Entwicklung der Märkte folgt. Entsprechend steigt das Transaktionsvolumen der Kryptowährungen, während deren Wert sinkt. Das Gleiche gilt für das Online-Glücksspiel, wo niedrigere Preise einen Aufschwung bei der Nutzung von Kryptowährungen bedeuten können.“

Schafft Etherium Bitcoin einzuholen?

Im Bitcoin Casino mit anderen Coins aufzuschließen, war lange Zeit nicht denkbar. Die Beliebtheit von Bitcoin als digitale Währung in der Glücksspielbranche hält sich auch immer noch mit 71,2 Prozent im ersten Halbjahr 2022. Dennoch gibt es einen deutlichen Trend beim Zuwachs von Ethereum zu verzeichnen, dessen Anteil in den ersten beiden Jahresvierteln um 5,2 Prozent gestiegen ist. Inzwischen macht Ethereum fast 15 Prozent des Marktanteils aus. Interessant hierzu ein Vergleich mit dem Jahresergebnis 2021.

Nach wie vor hält der Bitcoin den Hauptanteil aller Umsätze, aber es zeichnen sich neue Kryptowährungen am Rande ab. Die Altcoins holen auf. So scheint sich auch die Tendenz des letzten Quartals fortzusetzen, denn BTC gibt mit 9,55 Prozent einen signifikanten Marktanteil ab. Demgegenüber hat Ethereum seinen zweiten Platz festigen können. Auch der Litecoin macht kleine Schritte nach vorn und kann wiederholt Platz 3 verteidigen. Den größten Zuwachs hat USDT zu verzeichnen, dessen Marktanteil sich fast verdoppelt hat, womit der Coin auf dem vierten Platz rangiert.

Unter den am meisten genutzten digitalen Währungen laufen eine Reihe weiterer Coins, deren Anteil verschwindend gering ist. Dennoch gewinnt Digitalgeld wie Ripple Anteile für sich und macht derzeit 0,7 Prozent aller Einsätze aus. Dahinter folgen Krypto-Coins wie Tron, Binance Coin, Bitcoin SV, Cardano und NEO. Deren Marktentwicklung beim Glücksspiel hängt letztlich auch mit dem Verlauf an den Kryptobörsen ab. Sind diese zunehmend interessanter für kleine Investoren, dann dürfte deren Anteil weiter zu legen. Schlussendlich befindet sich die Weltwirtschaft in einer Rezession, und es ist ein gutes Zeichen, dass die Kryptowährung den größeren Märkten folgen. Lesen mehr über die Ausführungen von SOFTSWISS Gründer Ivan Montik im aktuellen Geschäftsbericht für das Halbjahr 2022.

Coins Vergleich
Vergleich Marktanteil der Kryptowährungen in SOFTSWISS Casinos 1. Halbjahr 2021/2022. (Bildquelle: SOFTSWISS)

Noch ist der Bitcoin beim Glücksspiel Marktführer und daran wird sich so schnell auch nichts ändern. Schließlich sind auf die Mutter aller Coins auch noch die meisten Online-Casinospiele optimiert.

Zwei Live Casino Spiele in der Top 5 Krypto-Spieleauswahl

Generell sind es renommierte Studios wie Evolution, die in der Crypto Casino Welt dominieren. Daher haben auch gleich zwei Live Online Spiele des schwedischen Glücksspielriesen ein Platz unter den beliebtesten 5 Spielen. Darunter das weithin beliebte Live Blackjack sowie auch Blackjack VIP. An den Livetischen sind oft mit Cybergeld auch recht hohe Einsätze möglich, weshalb zunehmend auch die VIPs auf die digitalen Geldquellen umsteigen. Zu oft verhindern regulierte Bedingungen etwaige High Roller Spiele. Daher ist Crypto Blackjack gefragt noch mehr als Casino Game Shows.

Der absolute Liebling über alle Währungen hinweg ist jedoch Crazy Time live, eine Spielshow, die keine Grenzen kennt und unterschiedliche Spielertypen zu begeistern vermag. Des Weiteren ist Lightning Roulette mit seinen zusätzlichen Multiplikatoren in der Liste zu finden. An kryptofreundlichen Echtgeldspielen hat auch BGaming einiges zu bieten. Das Studio gehört zu SOFTSWISS und ist mit Spielautomaten wie Elvis Frog in Vegas und Book of Cats sehr beliebt in Krypto Online Casinos. Platipus ist ebenfalls seit Jahren immer wieder in den Top-Listen zu finden und bietet RNG Tischspiele sowie auch Spielautomaten an.

Die Dominanz von Evolution ist beeindruckend. Nicht nur im Bereich der Fiat-Währungen ist der Provider vieler bekannter Live Dealer Spiele marktführend. Die Position in den Crypto Live Casinos wie Stake und Duelbits unterscheidet sich letztlich kaum von anderen Märkten. In Zukunft wird letztlich die Regulierung am Glücksspielmarkt darüber entscheiden, wie sich die Bitcoin und Ethereum Casinos weiter entwickeln werden. Schaffen es Länder wie Deutschland Spieler mit attraktiven Angeboten in legale Bahnen zu lenken, dann kann dies das Wachstum bremsen. Anderseits gibt es ein Millionenpublikum in Asien, wo auch auf absehbare Zeit Online-Glücksspiel nur auf dem dritten Markt mit Kryptowährungen möglich sein wird. Durch Netzsperren wie in Deutschland und der Schweiz oder generelles Geo-Blocking sind die Krypto Casinos für Online-Glücksspiel oft die einzige Alternative.

Spiele Vergleich
In den Crypto Casino ist Evolution das Maß aller Dinge, wenn es im Live Casino Spiele geht. (Bildquelle: SOFTSWISS)

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.