Evolution No Limit City Übernahme

Evolution schließt die Nolimit City Übernahme für 340 Millionen Euro offiziell ab! (Bild von Evolution)

Evolution hat den Deal mit Nolimit City bereits im Juni 2022 bekannt gegeben. Im Rahmen der Vereinbarung wurde eine Vorauszahlung in Höhe von 204 Millionen US-Dollar geleistet. Der Anbieter von Live Casino Spielen wie Lightning Roulette und Monopoly Big Roller möchte mit diesem Deal den Abstand zu seinen Konkurrenten auf jeden Fall weiter vergrößern. Der Software-Spezialist wird sich nicht auf seinen Lorbeeren im Live Dealer Sektor ausruhen, sondern im Bereich der virtuellen Casinospiele mit Online-Spielautomaten und Tischspielen weiter an Boden gewinnen. In den Reihen der Unternehmensgruppe sich immerhin bereits große Namen vertreten, die bekannt sind für einige der besten Slot Spiele aller Zeiten. Darunter Big Time Gaming (BTG) und NetEnt mit Starburst ein Automat, der gerade das 10 Jahr in Folge in den Online Casinos Spitzenpositionen ausfüllt.

Evolution mit Nolimit City Übernahme noch ein Stück größer geworden

Kürzlich veröffentlichte Evolution seinen Bilanzbericht zum zweiten Jahresviertel 2022, der zeigte, dass das Unternehmen eine fantastische operative Leistung erzielt hat. Damit ist ein Leichtes die Auflagen der Nolimit City Übernahme zu erfüllen. Hierbei hat der Konzern mit einer Gesamtzahlung von bis zu 340 Millionen Euro zu rechnen wie aus der Pressenachricht hervorgeht, wobei in erster Instanz zunächst rund 200 Millionen Euro fällig wurden. Diese sind im Zuge der kartellrechtlichen Zusagen der zuständigen Behörden an die Aktionäre von Nolimit City ausgeschüttet worden. Der Deal beinhaltete die vertraglich festgelegte Vorauszahlung und eine Reihe von Abschlägen als eine Art Online Casino Bonus (Earn-Outs), abhängig von den definierten Zielen der Vereinbarung.

Damit werden in Zukunft weitere Zahlungen in Höhe von bis zu 140 Millionen Euro fällig. Die Vereinbarung zwischen den beiden Parteien wurde im Juni bekannt gegeben. Als einer der weltweit führenden Anbieter von Live-Casino-Spielen war Evolution in letzter Zeit recht aktiv bei der Übernahme von Studios. Der Content-Hersteller gab den Zusammenschluss mit Nolimit City bereits im Juni bekannt. Damals erklärte der Vorstandsvorsitzende von Evolution, Jens von Bahr, dass der Kauf es dem Unternehmen ermöglichen wird, sein Portfolio zu erweitern und seine Innovationskraft weiter auszubauen.

Jonas Tegman, der Mitbegründer von Nolimit City, erklärte, mit Evolution an seiner Seite werde es möglich sein, die besten Spielautomatenangebote auf dem Markt zu realisieren. Schon heut ist bekannt, das Nolimit Slots keine Spiele von der Stange sind, sondern Unikate, die mit vielfältigen Funktionen und Themen fast schon konkurrenzlos sind. Nachdem alle behördlichen Genehmigungen vorliegen und die Transaktion offiziell unterzeichnet wurde, kann Evolution nun die Attraktivität von Nolimit City nutzen, dem Entwickler von Online Slots, der bei Kritikern einen guten Ruf für die Entwicklung einzigartiger und kontroverser Slots genießt.

Mit der Nolimit City Übernahme erhalten die Online Slots des dynamischen Entwicklers eine neue Plattform. Mit der Reichweite von Evolution Casinos und in Verbindung mit Marken von NetEnt, Red Tiger und BTG, werden wohl schon bald mehr Spieler die Qualität des Studios kennenlernen dürfen.

Dynamische Entwicklung hält an

Die Nolimit City Übernahme passt perfekt in die Strategie von Evolution, weltweit die Nummer 1 unter den Anbietern von Echtgeld Spielen im Casino online zu sein. Immerhin hatte Evolution einige große Übernahmen bereits über die Bühne gebracht. Dabei wurden Milliarden in die Hand genommen, um beispielsweise Big Time Gaming und vor allem die Giganten NetEnt inklusive Tochterfirma Red Tiger zu übernehmen. Martin Carles – CEO von Evolution, erklärte, dass er sich nach der Akquisition darauf freut, zu sehen, was die zweite Hälfte des Jahres 2022 bringt. Er fügte hinzu, dass Evolution besser sein und „mehr liefern“ wolle und dass Evolution mit der Übernahme von Nolimit seinen „Abstand zu allen Wettbewerbern“ weiter vergrößern werde.

Evolution hat zudem eine starke Leistung im 2. Quartal 2022 hingelegt. Kürzlich veröffentlichte das Unternehmen seinen Quartalsbericht, aus dem hervorging, dass die Betriebseinnahmen im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2021 um 34 Prozent gestiegen sind und 344 Millionen Euro erreicht haben – uns damit mehr als jemals zuvor in einem Jahresviertel. Der Gewinn pro Aktie erreichte 0,94 Euro und der Quartalsgewinn lag bei 200,9 Millionen Euro. Vor Kurzem kündigte der Anbieter von Glücksspielen die Einführung von Live Craps in Pennsylvania an, einem Würfelspiel, was vor allem in Nordamerika viele Fans hat. Das Live-Spiel verfügt über einen einfachen Modus und ein Online-Tutorial, das es den Spielern leicht machen wird, das Gameplay zu meistern. Evolution hat angemerkt, dass in naher Zukunft der Start von Live Craps in New Jersey und Michigan geplant ist.

Jeff Millar, Evolution Commercial Director für Nordamerika, erklärte, dass dieses Spiel das „erste Online Live Craps Spiel in der Branche“ sei und er deshalb stolz darauf sei, dass der Softwareanbieter es den Spielern in Pennsylvania anbieten könne. Er fügte hinzu, dass es mit Sicherheit neue Fans anziehen wird und dass das Spiel all die Aufregung einfängt, die Spieler an einem traditionellen Craps-Tisch erleben können. Mit der Eröffnung des Live-Studios in Connecticut im Juli wurde auch die Präsenz des Unternehmens in den USA gestärkt. Das Studio in Connecticut befindet sich in einem Gebäude in Fairfield und hat zunächst mit 140 Mitarbeitern begonnen. Darüber hinaus gibt es erste Aktivitäten in Sachen Live Casino Deutschland zu verzeichnen, denn Evolution ist in Berlin mit seiner Softwareentwicklung angekommen.

Die aggressive Akquisitionsstrategie von Evolution im Bereich der Online Casinos hat dazu geführt, dass die in Stockholm ansässige Marke den Spielautomatenhersteller Nolimit City in ihr Portfolio aufgenommen hat, nachdem ein Deal im Wert von bis zu 340 Millionen Euro abgeschlossen wurde.

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.