Deutsche Spielcasinos

Deutsche Spielcasinos wie in Bad Homburg richten Partylocations für jüngere Gäste am Wochenende ein mit niedergien Einsätzen! (Bild von Kaysha auf Unsplash)

Insgesamt hat sich das deutsche Spielcasino Image etwas gewandelt. Neben den bewährten Spieltischen für Roulette, Blackjack und Baccarat ist seit Jahren auch Poker im Kommen. In allen Formen mit Jackpots und Nebenwetten wird vor allem Texas Hold’em gespielt, wobei hier stets die Gäste gegeneinander spielen und der Croupier leitet das Spiel. Immer mehr Spielbanken haben zudem Räume mit Spielautomaten eingerichtet, um sich auf das große Publikum des Automatenspiels einzurichten. Renommierte Häuser wie die Spielbank Bad Homburg gehen noch einen Schritt weiter und haben speziell für junge Spielgäste an den Wochenenden abgetrennte Party-Bereiche eingerichtet, wo mit peppiger Musik in bester Feierlaune im Casino gespielt wird.

Deutsche Spielcasinos als Partylocation

Die Corona-Situation hat vielen Spielbanken in Deutschland zugesetzt, aber auch schon vorher haben die Live Online Casinos zunehmend mehr Kunden für sich gewinnen können. Jedoch können selbst die modernsten Technologien noch längst nicht mit den gesellschaftlichen Aspekten echter Spielstätten mithalten. Gleichwohl Ezugi aus der Evolution Gruppe derzeit mit Videochat Blackjack versucht den persönlichen Kontakt unter den Spielern zu forcieren. Im Casino Bad Homburg hat sich die erfahrene Leitung des Hauses dazu entschlossen, vor allem die neue Generation an Casinogänger anzusprechen.

Das gilt nicht für das generelle Tagesgeschäft, aber für die Wochenenden. Einzelne Räumlichkeiten verwandeln sich, ausgeschmückt mit Elektro Beats und Dance Tracks eines Casino Clubs. In der Lounge tummeln sich junge Leute, die ebenfalls Roulette und Blackjack spielen, jedoch nicht im VIP-Stil, wie es sonst vorgelebt wird. Um das Konzept auch wirklich erfolgreich aufzusetzen, haben die Bad Homburger die Mindesteinsätze kundenfreundlich auf 1 Euro festgelegt, was eher dazu anregt, sein Glück zu versuchen. Das ist ja im Grunde genommen auch ein wesentlicher Erfolgsgarant der Live Casinos, denn diese niedrigen Einsätze ermöglichen es auch Hobbyspielern in Roulette Casinos live zu spielen oder an anderen Casino Spielen mitzuwirken.

Wobei Sie in den meisten Live Online Casinos auch Spieltische antreffen, bei denen Sie im Centbereich spielen können. Im Übrigen ist die Spielbank Bad Homburg schon seit Jahren dabei, sich dem neuen Digitalzeitalter anzupassen. Das Haus ist nicht ohne Grund als Mutter von Monte Carlo bekannt, da die Gründer Brüder Blanc nach ihrem Erfolg mit einem Single-Zero Roulette im 19. Jahrhundert das Casino in Monaco eröffnet haben. Seither ist die Kurstadt international bekannt und in Spielkreisen eine Art Kultstätte für das Roulette mit einer Null. Nicht ohne Grund hat sich der Milliardenkonzern Genting mit seiner Tochtergesellschaft Authentic Gaming einen Live Casino Stream aus der legendären Spielbank gesichert.

Die Spielbank Bad Homburg hat sich eine schicke Cocktailbar zu gelegt, an der sich auch abseits der Casinotische ein Abend gut verbringen lässt. Die Verbindung von Glücksspiel mit Event-Charakter ist in jedem Fall ein Modell für die Zukunft, auch wenn der traditionelle Spielertyp natürlich weiterhin den Nervenkitzel zwischen den Spieltischen bevorzugt, ohne dabei vom Party Flair abgelenkt zu werden. Einen interessanten Bericht hat die Hessen-Rundschau über deutsche Spielcasinos unter anderem mit einem Croupier Interview veröffentlicht.

Glücksspiel in gediegener Atmosphäre

Warme rote Farbtöne geben den mit stilvollen Teppichen ausgekleideten Räumlichkeiten der Spielbank Bad Homburg ihre Extravaganz. Die Eleganz des Spiels geht natürlich von dem edlen Ambiente aus, wenn einer der Croupiers „Rien ne va plu“ beim Roulette ruft und alle Spielgäste gespannt auf den Kessel schauen. Dezent in Gold gehaltene Deko mit historischen Möbeln schafft eine gediegene Spielatmosphäre. Jahrelang war dieses gehobene Etablissement auch nur mit passender Garderobe zu betreten, ohne Stoffhose und Hemd war einstweilen kein Zutritt möglich. Mittlerweile hat sich das ein wenig geändert, obgleich die Croupiers nach den Vorschriften des Hauses gekleidet sein müssen.

Die Regeln für den Dresscode lassen keinen Spielraum für Individualität zu. Männliche Dealer haben an den Tischen schwarze Sakkos oder Anzug zu tragen und darunter ein weißes Hemd standardmäßig mit einer schwarzen Fliege. Die weiblichen Dealer hingegen gehen mit weißer Bluse und Rock oder einer schwarzen Hose und legen ein Tuch um den Hals. Der Gast hingegen muss schon lange keinen Smoking mehr tragen oder zwingend ein exklusives Abendkleid. Ein gepflegtes legeres Outfit ist ebenfalls zulässig, sofern es nicht aus der Reihe tanzt, sind deutsche Spielcasinos nicht zu streng mit der Etikette an den Casinotischen für Poker, Roulette und Co.

Croupier Kurse für Quereinsteiger

In Bad Homburg werden jedes Jahr Croupiers ausgebildet. Jeweils sechs Wochen setzt die Spielbank der städtischen Kur- und Kongress GmbH für ein Spiel an. Im Vordergrund der Croupier Ausbildung stehen hierbei die drei Klassiker Blackjack, Roulette und Poker. Die Ausbildung zum Spielleiter ist hierbei nicht so leicht, wie es den Anschein hat, schließlich haben deutsche Spielcasinos hohe Anforderungen. Mit Zahlen sollten die Bewerber umgehen können, auch wenn viele technische Hilfsmittel zur Verfügung stehen. Die Jetons geschickt hin- und herschieben ist die eine Sache, deren Werte stets genau zu berechnen eine andere. Beides sollte den Croupiers leicht von der Hand gehen.

Mittlerweile sind es vor allem Studenten aus den hessischen Hochschulen, die sich etwas dazu verdienen und vor allem auch die Anforderungen erfüllen. Gute Englischkenntnisse oder in einer anderen Sprache sind das Mindeste, was neben dem Kopfrechnen und guten Manieren erforderlich ist, um die Chance zu bekommen, an der Croupier oder Dealer Ausbildung teilzunehmen. Meist wird ein Spiel erlernt von den Kartenwerten über die Regeln bis in zu den Fertigkeiten, die ein Dealer am Tisch beherrschen sollte. So kann der Nebenjob bereits unter realen Bedingungen anlaufen und nebenher eine weitere sechswöchige Schulung stattfinden, um beispielsweise nach Roulette auch am Blackjack Tisch das Kartenmischen ausgeben und natürlich die verschiedenen Spielzüge zu erlernen.

Zum Abschluss einer jeden Spielform gibt es zwei Prüfungen, wobei die echten Erfahrungen mit den Spielgästen einen erst zum Profi werden lassen. Durch das zunehmende Interesse von Studenten ein oder zwei Tage in der Woche als Spielleiter zu fungieren, lassen sich Casino Partys für das jüngere Publikum gut planen. Die Hochschulabsolventen haben zumeist am Wochenende ihren Arbeitseinsatz und sind entsprechend gut geeignet, um die feierfreundliche Community, die nicht selten ihre ersten Gehversuche mit dem Glücksspiel erlebt, zu begleiten.

Türme voller Jetons elegant verschieben und die Regeln des Blackjacks beherrschen, ein Croupier muss einige Fertigkeiten mitbringen, um den gehobenen Ansprüchen einer etablierten Spielbank gerecht zu werden. Vielleicht sehen wir auch schon bald die ersten echten Dealer aus Spielbanken in einem Online Casino Deutschland live, wenn sich einzelne Bundesländer für eine Lizenz entscheiden. Im Bundesland Nordrhein-Westfalen startet bereits eine Ausschreibung für Live Casino Lizenzen und deutsche Spielcasinos aus der Gauselmann Gruppe in NRW könnten hierbei auch Interesse zeigen.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.