Michigan

Evolution Live Casino Studio in Southfield (Detroit) Michigan erhält Lizenz nach Audit der MGCB Michigan Gaming Control! (Bild von evolution.com)

Die Gerüchte um den Start des ersten Evolution Live Casinos im US-Bundesstaat Michigan haben sich zuletzt im Zuge der zweiten Quartalszahlen sowie dem Ergebnis zum Halbjahr 2021 verdichtet. Obwohl zunächst davon auszugehen war, dass Playtech nach großem Tamtam im Frühjahr ein riesiges Studio im IT-Areal von Southfield südlich von Detroit zu errichten, eventuell als erstes live geht. Es wurde sogar angenommen, das Evolution am Geburtsort der Automobilindustrie erst einmal zurückstecken könnte, denn mit New Jersey und Pennsylvania ist das Unternehmen bereits mit zwei Studios in den USA live. Allerdings hat der Staat mehr Einwohner als Österreich und somit lohnt es sich auch ein weiteres Studio zu eröffnen, was den Schweden nun scheinbar deutlich eher gelungen ist als dem Konkurrenten von der Isle of Man.

Evolution streamt aus Southfield südlich von Detroit

Nach der erfolgreichen Genehmigung durch das MGCB – Michigan Gaming Control Board hat Evolution freie Fahrt in der ehemaligen Brutstätte der weltweiten Autobranche. Detroit umfasst renommierte Namen wie Ford, Chrysler, Buick, Chevrolet, Cadillac und was die Dynastie rund um General Motors noch so hervorbrachte. Der Hype ist längst vorüber, heute bestimmten Innovatoren wie Tesla mit dem Frontmann Elon Musk das Geschehen. Die rückläufige Industrie hat letztlich auch dazu beigetragen, dass Michigan gern auf die zusätzlichen Steuereinnahmen aus dem Glücksspiel blickt. Auch die Gebühren für Lizenzen sind letztlich ein nettes Zubrot für die Staatskasse.

Das Michigan Gaming Control Board hat Evolution die Lizenzgenehmigung offiziell am 22. Juli 2021 erteilt. Ab diesem Tag darf das schwedische Unternehmen legal seine Live Dealer Spiele aus seinem Studio in Southfield übertragen. Die Reichweite ist jedoch auf den Bundesstaat begrenzt, um in einem anderen Bundesstaat ein Live Casino online schalten zu können, muss stets ein neues Studio eröffnet werden. Das Investitionsvolumen für alle US-Staaten ist somit immens. Aktuell betreibt Evolution gemeinsam mit Tochter Ezugi nicht mehr als knapp zwei Dutzend Studios weltweit. In den USA wären zur kompletten Markterschließung, sofern alle teilsouveränen Einzelstaaten das Online-Glücksspiel freigeben, immerhin 50 US-Studios notwendig.

In Deutschland sieht der Gesetzgeber ein vergleichbares Modell vor, ob sich das jedoch im Einzelnen lohnt für das Saarland, Brandenburg oder Thüringen und Sachsen, das sei dahingestellt. Es kann freilich auch noch Anpassungen geben, dass zentralisierte Studios die Bundesländer unter Sonderlizenzen bedienen. Der Weg dahin scheint jedoch auf absehbare Zeit noch kein Ende zu nehmen und auch in den USA gilt es viele Hürden zu meistern.

Klassische Evolution Spiele zum Start in Michigan

Das in Stockholm börsennotierte Schwergewicht der iGaming-Branche hat als erster Anbieter die Genehmigung erhalten, Live Dealer Spiele in Michigan’s regulierten Glücksspielmarkt zu streamen. Los geht es dabei zunächst mit einer überschaubaren Auswahl an Tischspielen, die jeder aus den Spielbanken kennt. Zunächst werden Streams live geschalten, die Roulette, Blackjack und Baccarat anbieten werden. Hierbei wird American Roulette sowie auch French Roulette aufgenommen, wobei traditionell die klassische amerikanische Variante mit Doppelnull unter US-Spielern sowie den vielen Einwanderern aus Mexiko größeren Anklang findet.

Nach der Startphase hat Evolution bereits angekündigt, den Spieleklassikern ein umfangreiches Update zu verleihen. Dabei wird ziemlich sicher das international gefragte Lightning Roulette live gehen, erst recht, seitdem es einen Deal mit dem US-Konzern Scientific Games gibt, um die originelle Multiplikator Roulette Variante in die Spielbanken zu bringen. Die Chance für eine korrekt vorhergesagte Zahl beim Roulette anstelle der obligatorischen 35-fachen Auszahlung das bis zu 500-fache gewinnen zu können, das wird auch US-amerikanische Spieler ansprechen.

Bekannte Spielshows, die bisher weitgehend in dem Studio in Riga produziert werden, kommen ebenfalls in die USA. Hierbei wird es jedoch Prioritäten geben, denn nicht jede Game Show wird sich rentieren, wenn es nur eine überschaubare Bevölkerung gibt, die überhaupt am Spiel teilnehmen kann. Während Kalifornien mit knapp 40 Millionen Einwohnern so viele Menschen zählt wie halb Deutschland, leben in Wyoming mit rund 580.000 in etwa so viele wie in Dortmund. Die Rentabilität ist hier nicht gegeben, wobei in Michigan sicherlich alles aufgeboten werden wir was das Show-Programm von Cash to Crash bis Crazy Time hergibt.

Es ist damit zu rechnen, dass sobald die ersten Erfolge mit den Live Spielen erzielt werden, die Erweiterung des Studios vorangetrieben wird. Schlussendlich konnte die Mehrheit des Bundesstaates bisher keine Erfahrungen mit Live Casinos online sammeln, da Online-Glücksspiel illegal war. Mit der Legalisierung wird es ebenfalls eine Weile dauern, bevor sich ein großes Klientel an Bestandskunden entwickelt.

Die ersten Glücksspielanbieter in Michigan sind bereit

Der Gaming-Markt in Michigan ist derzeit vor allem auf Sportwetten ausgerichtet, die schon seit geraumer Zeit im Internet angeboten werden. Darunter auch das mittlerweile zu Caesars Entertainment gehörende Angebot von William Hill US. Einer der größten Anbieter ist seit Legalisierung des Online-Sektors DraftKings, wo sicher zeitnah Evolution mit Live Spielen integriert wird. Dazu kommen die Online Casinos von BetMGM, FanDuel, Penn Interactive/Barstool, Golden Nugget, The Stars Group, Rush Street, Wynn und TwinSpires/Bet America.

Mit Evolution werden auch viele NetEnt Automatenspiele folgen sowie Big Time Gaming und Red Tiger Slots. Die genannten bekannten Softwarehersteller gehören alle zur Evolution Gruppe, was gemeinsame Integration begünstigt. Golden Nugget Online Gaming (GNOG) hat gleichzeitig vom Michigan Gaming Control Board der Erlaubnis erhalten, die ersten Online Live Dealer Spiele im Bundesstaat zu starten. Evolution stellt hierbei die Technologie und Software für das Live Dealer Angebot auf der Plattform GoldenNuggetCasino.com bereit und hierfür wurde zum Start direkt ein attraktiver Live Casino Bonus ausgelobt.

Michigan

Bildquelle: evolution.com

Der Geschäftsführer der Glücksspielbehörde MGCB des Bundesstaates Michigan, Henry Williams, erklärte zur Lizenzvergabe an Evolution folgendes: „Spieler können ein mobiles Gerät oder einen Computer verwenden, um typische landbasierte Casino Spiele wie Blackjack, Baccarat und Roulette mit einem Echtzeit-Live-Dealer zu spielen”, sagte MGCB-Geschäftsführer Henry Williams. “Kameras fangen den Dealer und das Spiel ein, und die Apps oder Websites der Anbieter übertragen es live an die Remote-Spieler.”

Der Michigan Lizenz für den Betrieb eines Live Casino Studios gab es erst nach einem eingehenden Zertifizierungsaudit vor Ort. Anerkannte Prüfer der Behörde führte das Audit im Studiokomplex durch, um Datenschutz und Fairness der Spiele im Rahmen der Live-Übertragung sicherzustellen. Erst nach der nachgewiesenen Erfüllung sämtlicher Regulierungsanforderungen des Michigan Gaming Control Boards wurde die Genehmigung für das Evolution Live Dealer Casino erteilt. Neue Spiele verlangen einer weiteren Kontrolle durch MGCB-Mitarbeiter, um die Einhaltung der Bedingungen zu prüfen.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.