Ezugi

Ezugi plant neue Live Casino Studios für Afrika und expandiert auf dem stationären Markt! (Bild von Gaming for Africa)

Der Evolution Provider Ezugi ist seit gut einem Jahrzehnt am Markt aktiv und hat ein respektables Portfolio an Live Casino Spielen aufgebaut. Dem Unternehmen ist es gelungen, rund um den Globus Studios zu etablieren, um auch die regionalen Besonderheiten stärker in den Fokus zu rücken. Hierbei geht es nicht nur um spezifische Casino Spiele wie Andar Bahar für weite Teile Asiens und Afrika oder dem Gaming Bar Peru Studio für Südamerika mit Tanzeinlagen zwischen den Spieltischen. Was den meisten jedoch nicht bewusst ist, Ezugi ist in erster Linie richtig stark in örtlichen AGCs, Wettshops und ähnlichen Spieleinrichtungen vertreten und damit in Afrika auf dem Weg zur Nummer 1 aufzusteigen. Der Aufbau eines kontinentalen Studio-Netzwerks ist ebenfalls in Planung.

Bedeutende Rolle in afrikanischen Ländern

Ezugi ist Teil der Evolution Group, die sich auf Live Dealer Spiele spezialisiert hat, wobei der Schwerpunkt auf dem Streaming-Angebot für den terrestrischen markt liegt. Das Business hat in den letzten Monaten aufgrund der Viruseskalation stark gelitten, weshalb Ezugi auch zunehmend in den Online Live Casinos an Präsenz gewinnt, das gilt insbesondere für die Märkte außerhalb Europas. In diesen Regionen profitiert der Provider zunehmend von der Wiederbelebung des Einzelhandels. Hier haben die Innenstädte und örtlichen Glücksspieleinrichtungen bedeutend schneller zur Normalität zurückgefunden.

Seit der Rückkehr von Glücksspielen und Sportwetten in den örtlichen Lokalitäten sorgt das bei Ezugi für einen rasanten Anstieg der Kapazitäten. Diesbezüglich profitiert der Provider von seiner starken Entwicklung. Das Unternehmen stand in den letzten Jahren an der Spitze der von der Technologie geprägten neuen Welle von Live Dealer Spielen und konnte so in den global regulierten Märkten schnell wachsen. Hierbei sprechen wir von Online Live Casinos, die zum Beispiel unter eine Malta Gaming Authority Lizenz oder Curaçao Lizenz in einer Reihe von Ländern aktiv sind, ohne dass die örtliche Gesetzgebung das Online-Glücksspiel reguliert.

So war es auch bis Juli 2021 in Deutschland der Fall, mit dem Glücksspielstaatsvertrag hat sich das allerdings verändert. Unter dieser Maßgabe hat Ezugi durch die große Spielauswahl und mehrsprachigen Angeboten hervorragende Marktplatzierungen erzielen können. Aufbauend auf diesen Erfolg will der Softwareanbieter auf dem am schnellsten wachsenden Glücksspielmarkt der Welt in Afrika aufbauen. Dabei gibt es viele Hürden zu überwinden und nicht zuletzt die teilweise schlechte Infrastruktur, was auch ein Grund für die Präsenz in örtlichen Einrichtungen ist.

Ezugi hat bereits ein enormes Wachstum in Südafrika unter der Firmierung Evolution Services SA verzeichnet und ist zuversichtlich, dass der Provider in diesem Markt weiter wachsen kann. Ausgehend von den bestehenden Erfolgen haben die Expansionsziele in Afrika an Priorität gewonnen.

Ezugi

Ezugi Live Casino Spiele lauf auf den Screens in den Wettshops neben Live Sport Wettangeboten in afrikanischen Einrichtungen! (Bild von Gaming for Africa)

Ezugi will Studio-Netzwerk in Afrika etablieren

Es versteht sich von selbst, dass ein Kontinent, der aus 54 Ländern mit unterschiedlichen Ethnien, Kulturen und Sprachen besteht, nicht wirklich als ein Markt bezeichnet werden kann. Deshalb ist Ezugi davon überzeugt, dass der Schlüssel zum Erfolg darin liegt, diese kulturellen Unterschiede zu verstehen und Produkte mit spezifischen Inhalten anzubieten. Es war schon immer Teil der DNA von Ezugi, Inhalte auf jedes neue Land anzupassen, um auf die Kunden zuzugehen und Spiele zu präsentieren, die vor Ort beliebt sind. Für indische Casinos hat das Unternehmen hier mit zuerst Teen Patti und Andar Bahar Live Dealer Spiele angeboten und im lateinamerikanischen Markt das American Roulette forciert, da dieses unter anderem in Mexiko einer der Favoriten ist.

Es gibt keine Patentlösung für alle, gleichwohl es natürlich Casino Spiele gibt, die universell einsetzbar sind, um richtig durchstarten zu können, braucht es jedoch auch Highlights, die der Kunde regional bevorzugt. Mit einem ständig wachsenden Spieleportfolio leitet Ezugi ein Netzwerk globaler Studios – derzeit in Europa, Asien und Lateinamerika, von denen jedes eine andere Ausstrahlung und einen eigenen, individuellen Charakter hat. In Zukunft ist die Ansiedlung von lokalen Studios in Afrika geplant, um sicherzustellen, dass Ezugi in jeder Region, in die es vordringt, eine landestypische Atmosphäre schafft.

Die Studios sind auf dem neuesten Stand der Technik und werden von professionellen Dealern betrieben, um den Kunden ein optimales Erlebnis zu bieten. Das Unternehmen setzt sich für die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung seiner Produktpalette ein, um seine Kunden noch besser bedienen zu können und um die Bedürfnisse und Wettgewohnheiten der Endverbraucher zu verstehen.

Asiatische Glücksspiele gewinnen an Bedeutung

Im vergangenen Jahr hat Ezugi eine beträchtliche Anzahl neuer Sprachen eingeführt, darunter Hindi und Tamil. Damit reagierte das Unternehmen auf die zahlreichen Anfragen seiner Kunden nach Spielen, die auf dem indischen Subkontinent beliebt sind. Die Veröffentlichung dieser Spiele sorgte bei den Betreibern für Begeisterung über neue Märkte, die sie in Indien erschließen können. Aber es wurden auch neue Inhalte präsentiert, die sich als attraktiv für verschiedene Spielersegmente auch in anderen Märkten erwiesen haben. Interessanterweise sind indische Spiele wie Bet on Teen Patti und Andar Bahar derzeit in afrikanischen Ländern sehr erfolgreich.

Südafrikanische Betreiber haben diese indischen Casino Live Spiele in der Bollywood Lobby untergebracht, was ihnen zusätzliche Attraktivität verliehen hat. Das gilt auch für rasante Spiele wie Speed Roulette. Damit reagierte das Unternehmen auf die zahlreichen Anfragen seiner Kunden nach Spielen, die auf dem riesigen indischen Subkontinent beliebt sind. Die Veröffentlichung dieser Games sorgte bei den Live Casino Betreibern für Begeisterung über neue Märkte, die sie in Indien erschließen können. Aber es wurden auch neue Inhalte präsentiert, die sich als attraktiv für verschiedene Spielersegmente auch in anderen Märkten erwiesen haben.

Ezugi CEO Kfir Kugler erklärte die neuen Vorhaben des Live Providers wie folgt: „Die Strategie von Ezugi besteht seit jeher darin, einen “First-to-Market”-Ansatz zu verfolgen und mit Regulierungsbehörden und Prüfstellen zusammenzuarbeiten, wenn sich eine neue Marktchance ergibt. Das ist nicht immer einfach, und man braucht viel Geduld, bis die Aufsichtsbehörden grünes Licht geben, aber dafür gibt es auch die größte Anerkennung auf dem Markt und die Akzeptanz bei den Kunden.“

Kürzlich hat Ezugi die Migration des gesamten bestehenden Spieleportfolios auf die Ezugi 3.0 HTML5-Technologie abgeschlossen. Alle neuen Spiele werden nun in diesem exzellenten Standard veröffentlicht und bieten Live Casino Anbietern und deren Kunden gleichermaßen das reichhaltige, hochwertige Design und die intuitive, klassische Benutzerführung von Ezugi. Der Softwareentwickler bietet auch Lösungen für den stationären Markt mit festen Gewinnquoten an, die sich in Kürze hinsichtlich der angebotenen Spiele verdreifachen werden. Diese ermöglichen es den Kunden, die in Afrika so beliebten Lotteriespiele in einer Live-Umgebung zu spielen und so die Spannung und den Nervenkitzel des Wettens mit anderen Spielern zu teilen und die Ziehung ihrer Zahlen in Echtzeit zu verfolgen. Hierzu berichtete Live Casino Central zuletzt über die Einführung von Golden Ball Live Lotto.

In der Zwischenzeit plant das Unternehmen eine enge Zusammenarbeit mit terrestrischen Spielbanken und anderen Glücksspieleinrichtungen in Afrika und unterstützt sie bei der Betreuung ihrer Spieler mit der EPOS-Lösung (Electronic Point-of-Sale) des Unternehmens. Diese verbindet die Terminals innerhalb der Anlage eines Betreibers über ein geschlossenes System mit den Studios und Tischen. Alle Aspekte des EPOS werden über das Ezugi OMS Tool, einer webbasierten Schnittstelle, welches als Managementsystem fungiert, verwaltet.

Ezugi

Hierzu ergänzte Kfir Kugler: „Der Zeitpunkt ist günstig für den Aufbau von B2C-Geschäften mit einem bewährten Geschäftsmodell, und wir sind bereit, unsere OMS-Plattform jedem zur Verfügung zu stellen, der die Vorteile schnell nutzen möchte. Alle unsere Systeme wurden entwickelt, um sichere Spielstandards zu unterstützen, und wir überprüfen unsere Spielsysteme ständig, um sicherzustellen, dass sie alle regulatorischen Maßnahmen erfüllen. Dies basiert auf unserer Auffassung, dass Integrität die Grundlage für den Aufbau eines erfolgreichen Geschäfts und für gegenseitig vorteilhafte Partnerschaften ist.“

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.